Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0507/39001.html    Veröffentlicht: 04.07.2005 09:58    Kurz-URL: https://glm.io/39001

T-Online: Flatrate für 9,95 Euro

Aktionsangebot zum zehnjährigen Jubiläum

Hatte T-Online erst Ende Juni 2005 seine DSL-Tarife im Preis gesenkt, dreht die Telekom-Tochter nun nochmals an der Preisschraube. Zum zehnjährigen Bestehen senkt T-Online für vier Wochen den Preis seines Flatrate-Tarifs "T-Online dsl flat classic" auf 9,95 Euro.

Wer die Flatrate im Aktionszeitraum zwischen 4. Juli und 1. August 2005 bucht, bezahlt dauerhaft 9,95 Euro im Monat statt des normalen Preises von 14,95 Euro pro Monat. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt zwölf Monate. Der Tarif steht sowohl Neukunden als auch allen Bestandskunden zur Verfügung, ist aber auf T-DSL 1000 und T-DSL 2000 beschränkt.

Mit den Preissenkungen will T-Online vor allem wachsen: "Viele dachten, die neuen DSL-Tarife wären es bereits gewesen. Wir gehen jetzt aber in eine neue Phase und greifen weiter an. Wir wollen auch in diesem Jahr wieder mindestens 50 Prozent der neu geschalteten T-DSL-Nutzer für T-Online gewinnen", unterstreicht Rainer Beaujean, Vorstandsvorsitzender der T-Online International AG, die Wachstumsziele von T-Online in Deutschland.  (ji)


Verwandte Artikel:
T-Online senkt DSL-Preise um teilweise über 60 Prozent   
(21.06.2005, https://glm.io/38767 )
Kamp-Aktions-Flatrate nun bundesweit   
(28.06.2005, https://glm.io/38891 )
Congster: Flatrate für 6,99, auch für T-DSL 6000   
(24.06.2005, https://glm.io/38842 )
Arcor halbiert Preis für DSL-Flatrate   
(06.06.2005, https://glm.io/38461 )
Manitu: Deutschlandweite DSL-Flatrate mit fester IP-Adresse   
(02.06.2005, https://glm.io/38383 )

Links zum Artikel:
T-Online AG: http://aktie.t-online.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/