Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0506/38541.html    Veröffentlicht: 09.06.2005 11:09    Kurz-URL: https://glm.io/38541

Atari erhält Rechte für D&D Online

Hasbro kauft Infogrames eigene Rechte für 65 Millionen US-Dollar ab

Hasbro hat die Spiele-Rechte an seinen eigenen Marken für 65 Millionen US-Dollar von Infogrames zurückgekauft. Infogrames hatte die Rechte im Dezember 2000 durch die Übernahme von Hasbro Interactive und Games.com von Hasbro erhalten. Allerdings erwirbt Infogrames zugleich Lizenzen an einigen Spielen, darunter "Dungeons & Dragons" und "Monopoly".

Dabei erhält Infogrames für zehn Jahre die exklusiven Rechte für interaktive Formate auf Basis von "Dungeons & Dragons". Derzeit plant der Publisher Atari, der zu Infogrames gehört, für 2005 und 2006 drei neue Spiele auf Basis der Lizenz: Neben D&D Online sind dies NeverWinter Nights 2 und Dragonshard.

Infogrames erwirbt zugleich auch eine exklusive Lizenz für sieben Jahre zur Umsetzung von Spielen wie Magic: The Gathering, Monopoly, Scrabble, Spiel des Lebens, Schiffe versenken (Battleship), Yahtzee, Cluedo, Risiko, Senso und Boggle auf Handys, im Internet und in interaktiven Fernsehformaten.

An Hasbro fallen dabei alle Rechte an Marken wie Transformers, Mein kleines Pony und Vier gewinnt.  (ji)


Verwandte Artikel:
Furby kehrt zurück   
(09.02.2005, https://glm.io/36197 )
(Jack) Alone in the Dark (1992): Gegen den Geisterpiraten und für den Weihnachtsmann   
(18.12.2016, https://glm.io/125120 )
#NotNolan: Atari-Gründer wird doch nicht auf der GDC geehrt   
(01.02.2018, https://glm.io/132525 )
Atari Table Pong: Pong auf dem Couchtisch   
(12.01.2018, https://glm.io/132137 )
Offene Konsole: Ataribox entspricht Mittelklasse-PC mit Linux   
(26.09.2017, https://glm.io/130272 )

Links zum Artikel:
Atari: http://www.atari.de
Hasbro (.com): http://www.hasbro.com/
Infogrames: http://www.infogrames.de/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/