Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9907/3851.html    Veröffentlicht: 13.07.1999 11:54    Kurz-URL: https://glm.io/3851

Mannesmann Arcor mit neuen Tarifen

Ab 1. August bietet Mannesmann Arcor das neue Tarifpaket "Arcor sunny", mit dem sich für einen Monatspreis von 9,90 Mark Ferngespräche tagsüber für 11 Pfennig pro Minute führen lassen. Telefonate ins D2-Netz kosten ab 18 Uhr 39 Pfennig die Minute. Bereits zum 15. Juli senkt Arcor auch die Preise für "Arcor - Call by Call" mit 01070.

Mit dem neuen Tarifpaket Arcor sunny können Nahgespräche (bis 20 km) schon ab 3 Pfennig die Minute geführt werden. Abends ab 18 Uhr und das ganze Wochenende kosten Ferngespräche quer durch Deutschland nur 6 Pfennig die Minute.

Die Abrechnung erfolgt im Minutentakt.

Am 15. Juli senkt Arcor die Preise im Call by Call für Inlands-Ferngespräch auf 8 Pfennig pro Minute in der Nebenzeit. Regionale Gespräche werden zu dieser Zeit mit 7 Pfennig abgerechnet.

Der Freizeittarif beginnt wochentags ab 18 Uhr und gilt auch morgens zwischen 6 und 9 Uhr sowie am Wochenende von 6 bis 21 Uhr.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/