Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0506/38405.html    Veröffentlicht: 02.06.2005 15:13    Kurz-URL: https://glm.io/38405

Sun kauft StorageTek für 4,1 Milliarden US-Dollar

StorageTek soll in Suns Strukturen integriert werden

Mit StorageTek übernimmt Sun eines der führenden Unternehmen für Storage- und Lifecycle-Management-Lösungen. Aus der Kombination der beiden Unternehmen soll der weltweit größte Anbieter für Netzwerk-Computing und Daten-Management mit einem Umsatz von rund 13 Milliarden US-Dollar pro Jahr hervorgehen.

Sun zahlt an die StorageTek-Aktionäre 37,- US-Dollar pro Aktie in bar, so dass sich insgesamt ein Kaufpreis von rund 4,1 Milliarden US-Dollar ergibt. Das Board of Directors von Sun wie auch StorageTek hat der Übernahme bereits zugestimmt.

Die Unternehmen sind der Ansicht, dass sich die Produkte beider Unternehmen gut ergänzen und zu einem starken Portfolio zusammenfügen. Dabei will Sun StorageTek vollständig in die eigene Organisation integrieren. Der Abschluss der Transaktion ist für Sommer 2005 geplant, zuvor müssen noch die Aktionäre von StorageTek der Übernahme zustimmen.  (ji)


Verwandte Artikel:
DMCA verhindert Wartung und Reparatur von Backup-Systemen   
(12.07.2004, https://glm.io/32297 )
Systemanalyse: Wie Dtrace auf Linux kommen könnte   
(15.02.2018, https://glm.io/132799 )
James Gosling: Java-Erfinder wechselt zu Amazon Web Services   
(23.05.2017, https://glm.io/127982 )
Ehemalige Sun-Projekte: Open Source à la Oracle   
(02.01.2017, https://glm.io/125015 )
IBM und Red Hat gemeinsam gegen Sun   
(18.05.2005, https://glm.io/38089 )

Links zum Artikel:
StorageTek (.com): http://www.StorageTek.com
Sun (.com): http://www.sun.com

© 1997–2018 Golem.de, https://www.golem.de/