Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0506/38396.html    Veröffentlicht: 02.06.2005 11:48    Kurz-URL: https://glm.io/38396

AOL: Bald DSL mit 16 MBit/s

Telefónica gewinnt AOL als Partner für ADSL2+

Im April hatte die spanische Telefónica einen massiven Ausbau ihrer deutschen DSL-Infrastruktur angekündigt. Nun gehen die ersten Gebiete mit ADSL2+ ans Netz und mit AOL konnte man einen großen Partner gewinnen.

Zu den ersten ADSL2+-Gebieten von Telefónica zählen Bremen und München, hier habe die Deutsche Telekom die eingesetzten ADSL2+-Leitungen getestet und eine mögliche Bandbreite von bis zu 16 MBit/s freigegeben, verkündet Telefónica.

Als erster Internet Service Provider wird AOL die neue Telefónica-Infrastruktur nutzen, um mit eigenen, differenzierten DSL-Angeboten für Privatkunden am Markt aufzutreten.

Telefónica baut derweil bestehende und neue Kollokationen mit ADSL 2+ aus. Bis Mitte des nächsten Jahres sollen 40 Prozent aller deutschen Haushalte erschlossen sein. Telefónica setzt dabei auf Line Sharing, beschwert sich dabei aber zugleich über die "im europäischen Vergleich prohibitiv hohen Einmal- und Migrationsentgelte für Line Sharing", die eine schnelle Verbreitung von DSL-Anschlüssen alternativer Netzbetreiber verhindern würden. Telefónica hofft daher auf entscheidende Weichenstellungen der Regulierungsbehörde für Telekommunikation und Post (RegTP) in den nächsten Wochen.  (ji)


Verwandte Artikel:
VDSL2-Chip für symmetrisches DSL mit 100 MBit/s   
(27.05.2005, https://glm.io/38301 )
Telekom-Chef: "Sorry! Da ist mir der Gaul durchgegangen"   
(23.02.2018, https://glm.io/132962 )
Nokia: Telefónica baut 5G-Testnetz in Berlin auf   
(31.01.2018, https://glm.io/132508 )
Dienste, Programme und Unternehmen: Was 2017 eingestellt und geschlossen wurde   
(22.12.2017, https://glm.io/131781 )
Bilanzpressekonferenz: Telekom bestätigt Super-Vectoring für dieses Jahr   
(22.02.2018, https://glm.io/132923 )

Links zum Artikel:
AOL: http://www.aol.de
Telefonica (.com): http://www.telefonica.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/