Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0504/37486.html    Veröffentlicht: 14.04.2005 08:46    Kurz-URL: https://glm.io/37486

Externes MiniDisc-Laufwerk als Datenspeicher für den PC

Ohne Netzteil verwendbar

Sony Japan hat mit dem DS-HMD1 ein MiniDisc-Laufwerk vorgestellt, das an den PC angeschlossen 1 GByte Daten auf einem Hi-MD-Medium unterbringen kann. Das Gerät wird per USB mit dem Rechner verbunden und fungiert dort als normales Wechselmedium.

Die Stromversorgung wird über den USB-Bus geregelt, was es auch Notebook-Besitzern unterwegs erlaubt, mit dem Sony DS-HMD1 Daten zu sichern, ohne zusätzlich ein Netzteil sowie eine Steckdose zu benötigen.

Das Laufwerk soll mit maximal 9,83 MBit/s Daten auf Hi-MD-Medien übertragen können. Setzt man eine 60/74- oder 80-Minuten-MiniDisc ein, sinkt die Datentransferrate auf maximal 4,37 MBit/s ab. Eine 80-Minuten-MD fasst in diesem Gerät beispielsweise 305 MByte. Als Musikabspieler kann das Gerät kurioserweise nicht genutzt werden.

Sony DS-HMD1
Sony DS-HMD1
Das Laufwerk misst 86 x 23 x 79 mm und wiegt leer ungefähr 100 Gramm. Es soll für 15.000 Yen in Silber, Grün, Schwarz und Rot ab Ende Mai 2005 auf den japanischen Markt kommen. Ob es auch hier zu Lande angeboten wird, ist noch nicht bekannt.  (ad)


Verwandte Artikel:
Sony: MiniDisc-Player mit Foto- und MP3-Funktion   
(09.03.2005, https://glm.io/36779 )
Minidisk mit 1 GByte Kapazität von Sony   
(08.01.2004, https://glm.io/29160 )
Sony Net MD Walkman mit 64facher Überspielgeschwindigkeit   
(07.02.2003, https://glm.io/23860 )
Neues Sony-Notebook mit integriertem Subwoofer und MiniDisc   
(16.05.2002, https://glm.io/19830 )
Net MD - Mini Disc vom PC aus aufnehmen   
(05.07.2001, https://glm.io/14696 )

Links zum Artikel:
Sony (.jp): http://www.sony.co.jp

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/