Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0504/37288.html    Veröffentlicht: 05.04.2005 09:01    Kurz-URL: https://glm.io/37288

Winziger 400-Gramm-PC mit niedrigem Energieverbrauch

miniPC erhält Innovationspreis 2005 der Initiative Mittelstand

Der auf der CeBIT 2005 erstmals vorgestellte miniPC von ist bei den Messebesuchern auf großes Interesse gestoßen und hat eine Auszeichnung der Initiative Mittelstand erhalten. Der PC in der Größe von drei CD-Hüllen übereinander kommt ohne Lüftung aus. Durch seinen geringen Stromverbrauch soll er gegenüber einen normalen Desktop-Rechner seinen Preis nach 2 Jahren eingespielt haben.

Der miniPC erhielt eine Sonderauszeichnung der Initiative Mittelstand in der Kategorie Hardware des Innovationspreises 2005. Die Initiative Mittelstand sucht mittelstandsrelevante Lösungen, die sowohl technisch, als auch wirtschaftlich den Anforderungen mittelständischer Unternehmen optimal entsprechen. Ausgezeichnet wurde auch das Flybook, das Concept International ebenfalls vertreibt.

miniPC
miniPC
Der lüfterlose miniPC kommt mit AMD Geode GX-533 CPU (400 MHz), 40 GByte Festplatte, 256 MByte Arbeitsspeicher und vier USB-Anschlüssen daher. Das Gerät ist etwa so groß wie drei aufeinander liegende CD-Hüllen (13 x 14 x 3,5 cm). Es ist als einfacher Büro-Arbeitsplatz oder Internetstation gedacht sowie für Privatkunden, die einen PC für das Internet und Standardprogramme nutzen wollen, ohne dafür viel Raum zu opfern.

Der miniPC wiegt 400 Gramm und lässt sich nach Herstellerangaben sogar mit Klettband an der Hinterseite eines Flachbildschirms befestigen. Er benötigt weniger als zehn Watt Leistung. Allein die Stromersparnis soll die Anschaffung nach etwa zwei Jahren bezahlt machen, verspricht zumindest der Hersteller. Der Rechner wird mit einem vorinstalliertem Linux und OpenOffice für 299,- Euro vertrieben. Eine Version mit Microsoft Windows XP steht ab 404,84 Euro zur Verfügung.

Das Gerät ist in der gleichen Größe auch als Thin Client ohne Festplatte erhältlich. Dieser miniTC kostet dann zwischen 229,- und 249,- Euro.  (ad)


Verwandte Artikel:
NUC7CJYS und NUC7PJYH: Intel bringt Atom-betriebene Mini-PCs   
(01.02.2018, https://glm.io/132523 )
NUC8: Intels Mini-PC hat mächtig viel Leistung   
(08.01.2018, https://glm.io/132007 )
Zotac Zbox PI225 im Test: Der Kreditkarten-Rechner   
(10.10.2017, https://glm.io/130513 )
Hades Canyon: Intel bringt NUC mit dedizierter GPU   
(27.09.2017, https://glm.io/130279 )
Dan Cases C4-H2O: 9,5-Liter-Gehäuse mit 240-mm-Radiator   
(26.09.2017, https://glm.io/130258 )

Links zum Artikel:
Concept International (.com): http://www.concept-distribution.com
Initiative Mittelstand: http://www.imittelstand.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/