Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0503/37106.html    Veröffentlicht: 23.03.2005 10:24    Kurz-URL: https://glm.io/37106

Pac-Man - Kugelrunder Held kehrt zurück

Namco kündigt Pac-Man World 3 für fast alle Systeme an

Mit einem neuen Spiel feiert Namco das 25-jährige Bestehen von Pac-Man. Im Herbst 2005 soll der hungrige gelbe Spielheld wieder die Welt retten, diesmal in "Pac-Man World 3" auf der PlayStation 2, der PlayStation Portable (PSP), dem GameCube, der Xbox und dem PC.

Pac-Man (PSP)
Pac-Man (PSP)
1980 wurde der von Toru Iwatani erfundene gefräßige gelbe Punkt der Welt vorgestellt und avancierte zu einer Ikone der Videospielwelt. Aufgetaucht ist er bisher in vielen weiteren Spielen, hat darin bereits den evolutionären Schritt vom 2D-Punkt zur 3D-Kugel vollbracht und wurde auch in Form von Spielzeug und Werbeprodukten sowie in einer Comic-Fernsehserie gesichtet.

Pac-Man (PS2)
Pac-Man (PS2)
Namco sieht Pac-Man als Wegbereiter, er habe dazu beigetragen, Videospiele gesellschaftsfähig zu machen und seinen Charme auch 25 Jahre nach seinem ersten Auftritt noch nicht verloren. Pac-Man-Erfinder Toru Iwatani dazu: "Wie alle von uns hat sich Pac-Man über die Jahre weiterentwickelt, sich über die Jahre gewandelt. Die Menschen lieben Pac-Man, weil er einfach, knuddelig und vor allem witzig ist."

Pac-Man (PS2)
Pac-Man (PS2)
Ob er dies auch im für Herbst 2005 angekündigten Jubiläumsspiel "Pac-Man World 3" sein wird, bleibt abzuwarten. Der Spielinhalt dreht sich wieder einmal um die Erzfeinde von Pac-Man, die Geister, deren Spektralwelt auf Grund von Experimenten des wahnsinnigen Genies Erwin in die reale Welt zu kollabieren droht. Der Einzige, der die Bedrohung abwenden kann, ist Pac-Man. Alte Gegner wird Pac-Man nun zu Allierten machen müssen, um den fiesen Erwin zu besiegen.

Das in 3D-Grafik gehaltene Pac-Man World 3 soll bekannte Elemente aus Plattform- und Jump-n-Run-Spielen mit traditionellen Pac-Man-Spielideen wie dem Kugel- und Früchtefressen verbinden. Neu hinzukommen werden verschiedene Spezialaktionen, Power-Ups und ein so genanntes Pactrometer. Zudem kann nicht nur als Pac-Man, sondern auch als Pac-Mans ehemalige Widersacher Pinky und Clyde gespielt werden, die jeweils unterschiedliche Geister-Spezialfähigkeiten haben.

"Pac-Man World 3" soll im Herbst 2005 für die PS2, die PSP, den GC, die Xbox und den PC erscheinen.  (ck)


Verwandte Artikel:
Pac-Man World 2 jetzt auch für PC   
(23.04.2004, https://glm.io/30956 )
Nakamura Masaya: Gründer von Namco und Pac-Man-Erfinder ist tot   
(30.01.2017, https://glm.io/125882 )
Dark Souls 3 The Ringed City: Mit gigantischem Drachenschild ans Ende der Welt   
(23.01.2017, https://glm.io/125753 )
Warhammer-Spiele von Namco   
(08.03.2005, https://glm.io/36777 )
Namco setzt bei Linux-Spielautomaten auf Nvidia   
(28.09.2004, https://glm.io/33833 )

Links zum Artikel:
Namco (.com): http://www.namcoarcade.com/

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/