Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0503/37054.html    Veröffentlicht: 21.03.2005 10:37    Kurz-URL: https://glm.io/37054

Hercules Cube: Robuster Flüster-PC von Penta

Leise, robust, aber absolut nicht würfelförmig

Die Firma Penta hat mit dem "Hercules Cube" einen leisen und robusten Flüster-PC entwickelt, der zwar nicht ansatzweise würfelförmig ist, aber gerade einmal Geräusche von 22 dBA verursachen soll. Das System ist zudem mit einem optionalen Staub- und Spritzwasserschutz erhältlich.

Der Hercules Cube von Penta misst 360 x 261 x 70 mm und kann mit einem Intel Pentium M mit bis zu 1,4 GHz bestückt werden. Einzelne Komponenten sollen bis zu fünf Jahre lang erhältlich sein, so dass der Hercules Cube insbesondere auch für Anwendungen geeignet sein soll, die auf einen Dauerbetrieb ausgelegt sind.

Zielgruppe seien Systemhäuser und Endanwender, die dedizierte Applikationen in zumeist größeren Stückzahlen installieren, vom individuell konfigurierten Einzelhandelsfilialterminal bis hin zu dedizierten Medizin-, Labor-, Testfeld- oder Reinraum-Rechnern, so Penta. Dank des optionalen Staub- und Spritzwasserschutzes (IP65) soll es der Hercules Cube auch mit klassischen Industrie-PCs aufnehmen können.

Der Hercules Cube ist wahlweise mit Pentium-M- oder Celeron-M-Prozessoren von Intel bestückt. Maximal stehen 1 GByte RAM und 80 GByte Festplattenspeicher zur Verfügung. Als Anschlüsse bietet der Rechner USB, Ethernet mit 10/100 MBit/s (LWL optional) und vier serielle Schnittstellen, davon zwei galvanisch getrennt. Hinzu kommen PS2-Anschlüsse für Maus und Tastatur sowie optional zwei freie PCI-2.1-Steckplätze für kundenspezifische Erweiterungen. Ein frontseitiges CD- oder DVD-Laufwerk mit oder ohne Brenner sowie eine integrierte USV sind optional erhältlich.

Softwaresupport bietet Penta für alle derzeit gängigen Windows- und Linux-Varianten an, die Einstiegspreise für den Hercules Cube sollen bei unter 2.000,- Euro liegen.  (ji)


Verwandte Artikel:
Energiespar-PC von Leo mit Pentium-M-CPU   
(07.02.2005, https://glm.io/36139 )
Yesicos lüfterlose Netzteile schalten Gehäuselüfter hinzu   
(25.01.2005, https://glm.io/35878 )
Heatpipe-Grafikkartenkühler mit optional aktiver Kühlung   
(24.01.2005, https://glm.io/35841 )
CES: Lüfterloses Digital Entertainment Center von Transmeta   
(06.01.2005, https://glm.io/35518 )
DeltaChrome S8 ULP - Grafikchip für Flüster-PCs und Konsolen   
(06.01.2005, https://glm.io/35512 )

Links zum Artikel:
Penta: http://www.penta.de/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/