Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0503/36859.html    Veröffentlicht: 10.03.2005 14:34    Kurz-URL: https://glm.io/36859

SerNet: Aktuelle Samba-Pakete aus einer Hand

Optimierte Samba-Pakete für Suse, Red Hat und Debian

Zur CeBIT eröffnet der Samba-Spezialist SerNet sein Web-Portal EnterpriseSamba.com. SerNet bietet unter anderem gebrauchsfertige Samba-Pakete für die Linux-Plattformen von Suse, Red Hat oder Debian an, die aus einem konsistenten Quell-Paket erzeugt werden.

Die Pakete werden nach Angaben des Unternehmens sorgfältig getestet und beispielsweise mit Erweiterungen für eine verbesserte Active-Directory-Integration versehen. Sie stehen auf dem FTP-Server von SerNet zum kostenfreien Download und zur unbeschränkten Verwendung zur Verfügung.

Im Gegensatz zu den Samba-Paketen der Linux-Distributoren, die über die jeweiligen Wartungsnetzwerke abonnierbar sind, steht bei SerNet immer die jeweils aktuell vom Samba-Team veröffentlichte Version, inklusive aller Security-Fixes und Performance-Tunings, bereit. Wer die Enterprise-Linux-Varianten verschiedener Hersteller einsetzt, profitiert zudem von einer sonst nur schwer erzielbaren Harmonisierung.

Auf dem neuen Portal EnterpriseSamba.com stellt SerNet zudem detaillierte Kommentare zu den Paketen zur Verfügung. Im Bedarfsfall bietet SerNet in Absprache mit Kunden auch Pakete für andere Plattformen an. Auch Spezialpakete mit individuellen Erweiterungen sollen kurzfristig für alle bereits verfügbaren Plattformen erstellt werden können.

SerNet bietet zudem Support, Consulting und Training für Samba auf allen drei Plattformen von 1st- bis hin zu 3rd-Level-SLAs (Service Level Agreements) an.  (ji)


Verwandte Artikel:
Samba 4 wirft seine Schatten voraus   
(25.10.2004, https://glm.io/34359 )
Samba Cry: Neue Malware zielt auf alte Sicherheitslücke ab   
(20.07.2017, https://glm.io/129031 )
Linux: Kritische Sicherheitslücke in Samba gefunden   
(26.05.2017, https://glm.io/128035 )
Server: Samba 4.6.0 freigegeben   
(09.03.2017, https://glm.io/126636 )
Novell öffnet eDirectory für Open-Source-Anwendungen   
(16.02.2005, https://glm.io/36363 )

Links zum Artikel:
EnterpriseSamba.com: http://www.enterprisesamba.com
SerNet - Service Network GmbH: http://www.sernet.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/