Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0503/36653.html    Veröffentlicht: 03.03.2005 09:55    Kurz-URL: https://glm.io/36653

ProSieben bringt Mainstream-Filme als HDVT

Spider-Man, Panic Room und Men in Black II per Astra-Satellit in HDTV

ProSieben überträgt in loser Folge mehrere erfolgreiche Kinofilme als HDTV (High Definition Television) Simulcast per Satellit. Den Auftakt macht die Comic-Verfilmung Spider-Man mit Tobey Maguire am 13. März 2005.

Ebenfalls über ASTRA 1F kommt in HDTV-Qualität David Finchers "Panic Room" mit Jodie Foster am Samstag, dem 26. März um 22:00 Uhr ins Programm. Mit "Der Anschlag", "Men in Black II" und der BBC-Dokumentation "Supervolcano" sind auch für April 2005 weitere HDTV-Titel angekündigt worden. Die Filme sind mit geeigneter Ausrüstung über den ASTRA-Transponder Nr. 16 auf der Frequenz 11.4355 GHz vertikale Polarisation zu empfangen.

Die Tonuntermalung der Filme soll in Dolby Digital 5.1 übertragen werden. Technisch erfolgt die Ausstrahlung parallel zum normalen TV-Signal, die Filme werden im Bandformat HDCAM SR (1080i/50 Hz, d.h. 1.920 × 1.080 Pixel, 50 Halbbilder pro Sekunde) zugespielt und bis zum MPEG-2-HD-Encoder mit einer Datenrate von 1,4 GBit/s angeliefert. Das Digital Playout Center (DPC), Unterföhring, übernimmt neben dem Re-Multiplexing und der DVB-konformen Signalisierung auch die Modulation und den Uplink des HD-Signals. Die Symbolrate beträgt 22 MS/s QPSK.

Frank Meißner, Director Operations der ProSiebenSat.1 Media AG und Geschäftsführer der ProSiebenSat.1 Produktion: "Nach den erfolgreichen HDTV-Simulcasts von 'Pride' und 'Die Nibelungen' im vergangenen Jahr wollen wir 2005 das Thema HDTV noch offensiver besetzen und unseren Anspruch von Premium-Qualität nicht nur an das Programm, sondern auch die Technik nachhaltig manifestieren."  (ad)


Verwandte Artikel:
ProSieben sendet HDTV-Film über Astra   
(04.10.2004, https://glm.io/33956 )
Plug-in für HD-Video in Adobe Premiere Pro jetzt verfügbar   
(02.03.2005, https://glm.io/36622 )
Sony - HDTV-Fernseher mit 1,78-m-Diagonale   
(10.02.2005, https://glm.io/36213 )
Hochauflösendes Fernsehen unverschlüsselt über Kabel (Upd.)   
(03.01.2005, https://glm.io/35435 )
Plasma-Display mit 102-Zoll-Diagonale   
(21.12.2004, https://glm.io/35302 )

Links zum Artikel:
ProSiebenSat1: http://www.prosiebensat1.de/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/