Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0503/36644.html    Veröffentlicht: 02.03.2005 17:23    Kurz-URL: https://glm.io/36644

PV-QML5 - Rollbares 5-Zoll-Display von Philips

Hoher Kontrast, geringer Stromverbrauch und 320 x 240 Pixel Auflösung

In zwei Jahren will Philips Polymer Vision ein rollbares Display für mobile Endgeräte auf den Markt bringen und stellte jetzt ein entsprechendes 5-Zoll-Modell vor. Dieses soll robuster sein, sich enger zusammenrollen lassen und dabei einen Kontrast fast wie Tinte auf Papier bieten, verspricht das Unternehmen.

PV-QML5
PV-QML5
Das PV-QML5 getaufte, rollbare Display ist eine Weiterentwicklung des von Polymer Vision im Februar 2004 vorgestellten Displays. Dank der aktuellen Fortschritte hofft das Unternehmen, schon in zwei Jahren mit einer Massenproduktion entsprechender Displays beginnen zu können. Erste Muster sollen bald verfügbar sein, so dass Gerätehersteller in der zweiten Jahreshälfte 2005 mit Produkt-Designs beginnen können.

PV-QML5
PV-QML5
Das PV-QML5 ist dabei nur etwa 100 Mikron dick und bietet bei einer Diagonale von 5 Zoll eine QVGA-Auflösung (320 x 240 Pixel). Wird es nicht gebraucht, kann das Display zusammengerollt werden und hat dann einen Durchmesser von rund 1,5 cm.

Das Display kann vier Graustufen darstellen, erreicht einen Kontrast von 10:1 und soll auch bei hellem Tageslicht noch lesbar sein. Philips Polymer Vision nutzt dazu einen bi-stabile Display-Effekt von E Ink, so dass das Display mit extrem wenig Strom auskommen soll.  (ji)


Verwandte Artikel:
E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß   
(15.09.2017, https://glm.io/130062 )
Philips baut zusammenrollbare Displays   
(26.01.2004, https://glm.io/29453 )
Samsung C27HG70 im Test: Der 144-Hz-HDR-Quantum-Dot-Monitor   
(15.02.2018, https://glm.io/132451 )
Volumendisplay: US-Forscher lassen Projektion schweben wie in Star Wars   
(26.01.2018, https://glm.io/132420 )
Displaytechnik: Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben   
(15.01.2018, https://glm.io/132173 )

Links zum Artikel:
Polymer Vision (.com): http://www.polymervision.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/