Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9906/3577.html    Veröffentlicht: 11.06.1999 10:41    Kurz-URL: https://glm.io/3577

Hauppauge - TV Tuner mit USB-Schnittstelle

Fernsehen auf dem PC ist wahrlich nichts Neues, aber auf Notebooks gestaltete sich der Empfang bisher meist schwierig, da sich keine entsprechenden Erweiterungskarten einbauen lassen. Mit Win/ USB TV bringt Hauppauge im August ein entsprechendes USB-Gerät auf den Markt.

Die Win/ USB-TV ist ein kleiner externer TV-Tuner, der das Fernsehen in voller Bildschirm- bzw. Displaygröße auf dem PC ermöglicht. Das Bild kann skaliert werden, um beispielsweise Platz für andere Programmfenster zu haben. Es können alle Kabelprogramme und Videotextinformationen empfangen werden.

Um eine erstklassige Bildqualität zu garantieren, wurde ein Chip implementiert, der es ermöglicht, das TV Bild zu komprimieren, so daß es über den schwachbrüstigen USB-Kanal geschickt werden kann, ohne das sich Bildstörungen ergeben.

Die Win/ USB TV wird mit folgenden Komponenten ausgeliefert: USB-TV-Box, Appplikations- und Treibersoftware für Windows 98, Videotext-Software und deutschsprachiges Handbuch. In naher Zukunft sollen auch Treiber für Macintosh-PCs verfügbar sein. Der Preis liegt bei etwa 250,- DM.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/