Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0412/35330.html    Veröffentlicht: 22.12.2004 18:23    Kurz-URL: https://glm.io/35330

Linksys stellt WLAN-Druckserver für USB-Drucker vor

Wireless-G Print-Server fürs Heim- und Kleinbüronetz

Die Cisco-Tochter Linksys hat mit dem Wireless-G Print-Server einen neuen Druckerserver vorgestellt. Damit lassen sich USB-Drucker entweder per 10/100-Mbps-Ethernet und per WLAN (IEEE 802.11b/g) über das Heim- bzw. Büronetz ansteuern.

Wireless-G Print-Server
Wireless-G Print-Server
Die Daten können per 64-Bit- bzw. 128-Bit-WEP-Verschlüsselung oder durch Pre-Shared-Key-WPA geschützt übertragen werden. Druckaufträge nimmt das Gerät auch im Ad-hoc-Modus an. Der Druckpuffer ist 3 Megabyte groß. Kompatibel sein soll der Wireless-G Print-Server mit den meisten USB-1.1- oder USB-2.0-Druckern. Die Einrichtung soll dank mitgelieferter Software einfach sein.

Der Wireless-G Print-Server (Modell-Nr. WPS54G-EU) soll ab sofort für rund 100,- Euro im Handel erhältlich sein.  (ck)


Verwandte Artikel:
HP-Druckerserver für drahtloses WLAN-Drucken vorgestellt   
(14.05.2002, https://glm.io/19770 )
Epson bringt WLAN-Print-Server   
(03.09.2002, https://glm.io/21487 )
Linksys Velop und Airport: Apple verkauft neben veralteten Geräten auch Fremdrouter   
(11.01.2018, https://glm.io/132111 )
Linksys WRT32XB: Gamingrouter priorisiert Xbox für geringere Lag-Spitzen   
(11.01.2018, https://glm.io/132114 )
Linksys WRT32X: Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren   
(23.08.2017, https://glm.io/129639 )

Links zum Artikel:
Linksys: http://www.linksys.com/de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/