Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0412/34998.html    Veröffentlicht: 03.12.2004 11:17    Kurz-URL: https://glm.io/34998

Lx-Office: Freie Groupware und ERP im Paket

OpenExchange und Lx-Office ERP vorkonfiguriert für Fedora Core 3

Mit Lx-Office steht jetzt ein weiterer Groupware-Server auf Basis von Open-Source-Komponenten bereit. Allerdings umfasst Lx-Office neben der Groupware Open-Xchange auch die webbasierte Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung "Lx-Office ERP".

Entwickelt wurde Lx-Office zusammen vom Linux-Systemhaus "Linux Studio", dem Unternehmen ixsoft und der IT-Beratung Peter Haufschild. Eine parallel erhältliche "Linux Studio Edition" wird über den Onlineshop von verion vertrieben. Sie steht in mehreren Bundles mit Red Hat Enterprise Linux 3 samt Update-Service für ein Jahr zur Verfügung. Die kostenlose Variante steht für Fedora Core 3 zur Verfügung.

Als Groupware-Komponente kommt das freie Open-Xchange von Netline zum Einsatz. Hinzu kommen die webbasierte Warenwirtschaft und Finanzbuchhaltung "Lx-Office ERP" sowie ein CRM-Tool. Auch ein Mailserver mit Viren- und Spam-Filter ist im Paket enthalten.

Die zentrale Benutzerverwaltung des Verzeichnisdienstes OpenLDAP bedient auch den als Public Domain Controller (PDC) vorkonfigurierten Samba Server, der für Login sowie File- und Print-Services von Windows-Clients zuständig ist. Die Administration des Servers kann über die webbasierte Administrationswerkzeuge wie zum Beispiel Webmin erfolgen.

Die Software steht ab sofort unter www.lx-office.org zum Download bereit.  (ji)


Verwandte Artikel:
Lx-Office: Freies ERP-System in neuer Version   
(02.08.2004, https://glm.io/32725 )
Dynamics 365: Microsoft verteilt privaten Schlüssel an alle Kunden   
(08.12.2017, https://glm.io/131542 )
Open-XChange in neuer Version   
(08.10.2004, https://glm.io/34063 )
Sage mit ERP-Angebot für den Mittelstand   
(20.10.2004, https://glm.io/34265 )
Groupware-Server Open-Xchange als kostenloser Download   
(30.08.2004, https://glm.io/33264 )

Links zum Artikel:
LX-Office (.org): http://www.lx-office.org

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/