Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9906/3498.html    Veröffentlicht: 03.06.1999 12:44    Kurz-URL: https://glm.io/3498

HP gründet Bereich für Internet-Business

Seine Aktivitäten auf dem Gebiet der kommerziellen Nutzung des Internets - dazu gehören vor allem Internet-Lösungen, Applikationssoftware und E-Services - hat Hewlett-Packard jetzt in einem neuen Unternehmensbereich, der Internet Business Unit (IBU) konzentriert.

Die neue Organisationseinheit steuert Hewlett-Packards neue E-Services-Strategie, und wird ihren Hauptsitz im kalifornischen Cupertino haben.

Neben Internetsoftware-Entwicklung, Sicherheitslösungen und der Software- und Hardware-Lösungen für elektronische Zahlungssysteme will HP auch spezielle Softwareprodukte für den E-Commerce entwickeln.

Ein angeschlossener Consulting-Bereich soll Lösungen für Großkunden entwickeln, die dann von den anderen Teilbereichen umgesetzt werden sollen.  (ad)


© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/