Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0411/34480.html    Veröffentlicht: 01.11.2004 10:19    Kurz-URL: https://glm.io/34480

Resident Evil 4 kommt nicht nur für GameCube

Capcom stellt Horrorspiel auch für PlayStation 2 in Aussicht

Capcoms für 2005 angekündigtes Horror-Action-Adventure Resident Evil 4 wird auch für die PlayStation 2 erscheinen. Bisher war das Spiel Nintendos GameCube vorbehalten.

Screenshot #1 (GC)
Screenshot #1 (GC)
Die erste Ankündigung von Resident Evil 4 für den GameCube erfolgte bereits 2001. Seitdem soll die Nachfrage von Spielern, die sich an Versionen für andere Konsolen interessiert zeigten, laut Capcom ständig gewachsen sein. Auch in Hinblick auf seine Aktionäre wollte sich der Publisher dem nicht verschließen, zumal die Märkte Europa und USA ständig wachsen würden und sich Capcom weiteres Wachstum auf Grund der Einführung neuer Konsolen und auch Spielehandhelds wie der Portable Playstation (PSP) und des Nintendo DS erhofft. In Anbetracht der hohen PlayStation-2-Verbreitung ist es kein Wunder, dass Capcom Resident Evil 4 auch für Sonys langsam in die Jahre kommende Konsole entwickelt.

Screenshot #2 (GC)
Screenshot #2 (GC)
Resident Evil schuf bei seiner Einführung 1996 ein neues Genre namens "Survival Horror". Ziel der Spiele ist es, lebend aus zombieverseuchten Komplexen und Städten zu entkommen. Mit bis Ende September 2004 weltweit verkauften rund 25 Millionen Spielen zählt Resident Evil zu den erfolgreichen Spieleserien. Im Jahr 2004 erschien zudem der zweite Kinofilm, "Resident Evil: Apocalypse", so dass sich Capcom noch einiges an Umsatzplus von Resident Evil erhoffen wird.

In Europa soll Resident Evil 4 für den GameCube im Frühjahr 2005 erscheinen, während PlayStation-2-Besitzer noch bis Ende 2005 warten müssen.  (ck)


Verwandte Artikel:
Erweiterung: "Verbotenes Filmmaterial" für Resident Evil 7 erhältlich   
(31.01.2017, https://glm.io/125904 )
Monster Hunter World im Test: Das Viecher-Fleisch ist jetzt gut durch   
(26.01.2018, https://glm.io/132389 )
The Beast Inside: Photogrammetrie plus Horror   
(01.03.2018, https://glm.io/133087 )
The Blackout Club: Erfahrene Entwickler und ohnmächtige Teenager   
(01.03.2018, https://glm.io/133081 )
Capcom: Großoffensive mit Mega Man angekündigt   
(05.12.2017, https://glm.io/131499 )

Links zum Artikel:
Capcom (.com): http://www.capcom.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/