Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0409/33354.html    Veröffentlicht: 02.09.2004 13:41    Kurz-URL: https://glm.io/33354

Acclaim ist am Ende

Juiced soll aber zumindest in Europa noch auf den Markt kommen

Wie es bereits in den letzten Tagen zu hören war, ist der Spiele-Publisher Acclaim am Ende. Am 1. September 2004 beantragte das Unternehmen in den USA Gläubigerschutz nach Chapter 7, wie mittlerweile auf der Website der US-Börsenaufsicht nachzulesen ist.

Im Gegensatz zu Chapter 11, bei dem man noch versucht, das Unternehmen oder zumindest Teile davon zu retten, bedeutet Chapter 7 das endgültige Aus. Der Ausverkauf aller verbleibenden Besitzstände von Acclaim wird nun genutzt, die Schulden zu tilgen. Acclaim sah sich gezwungen, die Bankrotterklärung einzureichen, nachdem Verhandlungen mit dem ehemaligen Investor GMAC Commercial Finance LLC scheiterten und die bestehenden Kreditvereinbarungen zum 20. August 2004 nicht verlängert wurden.

Die finanziellen Probleme von Acclaim sind schon länger bekannt. Im Juli 2004 hatte Acclaim in einer offiziellen Mitteilung bereits zahlreiche einschneidende Veränderungen im Geschäftsbetrieb angekündigt. Im August zeigte sich Acclaim auf Grund eines Terminaufschubs noch einmal hoffnungsvoll wegen einer möglichen Einigung mit GMAC.

Wie US-Spiele-Websites berichteten, soll der 1987 gegründete Spiele-Publisher bereits vor einigen Tagen seine nicht mehr bezahlten Mitarbeiter nach Hause geschickt und den Betrieb eingestellt haben. Ende letzter Woche sei zudem in der Acclaim-Zentrale nur noch der Anrufbeantworter erreichbar gewesen.

Acclaim Deutschland hält sich derzeit bedeckt, geht aber zumindest davon aus, dass das vielversprechende Rennspiel Juiced noch erscheinen wird. Was aus den Tochtergesellschaften in den einzelnen Ländern wird, ist noch unklar.  (ck)


Verwandte Artikel:
Juiced: Demo zum Need-for-Speed-Konkurrenten ist da (Upd.)   
(10.06.2004, https://glm.io/31688 )
Hauptinvestor gewährt Acclaim weiteren Aufschub   
(05.08.2004, https://glm.io/32828 )
Schwere Vorwürfe: Exangestellter sammelt Geld für Klage gegen Crytek   
(15.12.2016, https://glm.io/125085 )
Gewalt: US-Präsident Trump will Gespräch mit Spielebranche   
(02.03.2018, https://glm.io/133100 )
Gamescom 2018: Vorverkauf für Privat- und Fachbesucher gestartet   
(01.03.2018, https://glm.io/133076 )

Links zum Artikel:
Acclaim (.net): http://www.acclaim.net
Acclaim Deutschland: http://www.acclaim.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/