Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0409/33306.html    Veröffentlicht: 01.09.2004 09:10    Kurz-URL: https://glm.io/33306

Autorennspiel EA Sports NASCAR 2005 erschienen

Für Xbox, Nintendo GameCube und PlayStation 2

Electronic Arts hat in den USA mit NASCAR 2005 ein neues Spiel um den amerikanischen Rennzirkus veröffentlicht, das nun nach dem neuen Format des NASCAR NEXTEL Cups verfährt und einen dynamischen Karrieremodus enthält.

Screenshot #1 (Xbox)
Screenshot #1 (Xbox)
"NASCAR 2005: Chase for the Cup" setzt den Spieler ans Steuer von diversen aufgemotzten Sportautos und Trucks, darunter die neue Chevrolet C5 Corvette und die im Retro-Look auferstandenen Ford GTs. Vier Online-Spieler können sowohl auf der PlayStation 2 als auch auf der Xbox gegeneinander antreten.

Screenshot #2
Screenshot #2
Das Spiel enthält den Karrieremodus Fight to the Top, bei dem man die Rennserien NASCAR Featherlite Modified, NASCAR Craftsman Truck und NASCAR Busch Series durchlaufen und seine Fähigkeiten verbessern muss, bevor man die NASCAR NEXTEL Cup Series bestreiten darf. Dabei werden auch Funktionen für Rempeleien und innerstädtische Rennen abseits der Rennstrecken mit eingebaut.

NASCAR 2005: Chase for the Cup wird von EA Tiburon entwickelt und kommt für die PlayStation 2 und Xbox sowie den Nintendo GameCube auf den Markt. Für Deutschland wurde der Titel noch nicht angekündigt.  (ad)


Verwandte Artikel:
Burnout Paradise Remastered: Hochaufgelöste Wettrennen in Paradise City   
(21.02.2018, https://glm.io/132894 )
Playstation Network: Sony schaltet Server von Gran Turismo 6 ab   
(29.12.2017, https://glm.io/131903 )
Polyphony Digital: GT Sport bekommt Einzelspielerliga   
(23.11.2017, https://glm.io/131304 )
Need for Speed Payback im Test: Das triste und teure Leben eines Streetracers   
(16.11.2017, https://glm.io/131178 )
Gran Turismo Sport im Test: Puristischer Fahrspaß - fast nur für Onlineraser   
(19.10.2017, https://glm.io/130707 )

Links zum Artikel:
EA - (.com) NASCAR 2005: Chase for the Cup: http://www.chaseforthecup2005.com
EA Sports (.com): http://www.easports.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/