Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0408/33272.html    Veröffentlicht: 30.08.2004 17:05    Kurz-URL: https://glm.io/33272

Siemens: Doch keine Handy-Firmware gegen Hörschaden-Gefahr

Netzbetreiberversionen der Firmware werden in den nächsten Tagen erwartet

Nachdem Siemens bereits aktualisierte Firmware-Versionen für die Mobiltelefone der 65er-Modellreihe zum Download bereitgestellt hatte, wurden diese nun wieder abgeschaltet, da es sich hierbei nicht um die für Endkunden gedachten Netzbetreibervarianten, sondern um Handelsversionen handelte. Die aktuelle Firmware für Endkunden wird in den nächsten Tagen erwartet.

Die am Morgen des 30. August 2004 genannten Firmware-Download-Seiten sind vorerst nicht mehr erreichbar und verweisen auf allgemeine Infoseiten zu dem Hörschaden-Fehler. Am 26. August 2004 teilte Siemens mit, dass die Firmware in den Handy-Modellen der 65er-Baureihe einen Fehler aufweist, welcher im schlimmsten Falle Hörschäden verursacht.

Der Firmware-Fehler kann bei einem laufenden Telefonat und leerem Akku dafür sorgen, dass vor dem Ausschalten des Geräts eine Ausschaltmelodie in zu hoher Lautstärke abgespielt wird. Wenn dann das Mobiltelefon - typischerweise - ans Ohr gehalten wird, kann dies die Hörorgane schädigen. Einen Tag nach Bekanntwerden des Fehlers nahmen mehrere große Anbieter am 27. August 2004 die betreffenden Siemens-Modelle aus dem Sortiment und bieten sie vorerst nicht an.

Um die Gefahr bis zum Erscheinen der Firmware-Versionen für den Endkunden zu umgehen, empfiehlt Siemens, die Ausschaltmelodie bzw. die Ausschaltanimation in den Klingeltoneinstellungen zu deaktivieren. Ohnehin rät Siemens, ein laufendes Telefonat bei dem ersten Akku-Warnton zu beenden und es nicht weiterzuführen.

Siemens gab gegenüber Golem.de an, dass in "einigen Tagen" eine aktuelle Firmware für die Handy-Modelle der 65er-Reihe bereitgestellt wird. Ein genauer Termin wurde nicht genannt.  (ip)


Verwandte Artikel:
Firmware behebt Hörschaden-Risiko in Siemens-Handys (Update)   
(30.08.2004, https://glm.io/33253 )
Händler nehmen Siemens-Handys aus dem Programm   
(27.08.2004, https://glm.io/33225 )
Siemens-Handys der 65er-Reihe können Hörschäden verursachen   
(26.08.2004, https://glm.io/33213 )
Für Einsteiger: Tri-Band-Handy C65 von Siemens mit Kamera   
(22.03.2004, https://glm.io/30328 )
Tri-Band-Handy CX65 von Siemens mit VGA-Digitalkamera   
(11.02.2004, https://glm.io/29704 )

Links zum Artikel:
Siemens mobile: http://www.siemens-mobile.de

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/