Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0408/33263.html    Veröffentlicht: 30.08.2004 14:26    Kurz-URL: https://glm.io/33263

Lancom stellt hochintegrierten VPN Router vor

Lancom 1711 mit DSL- und ISDN-Modem sowie einem 4-Port-Ethernet-Switch

Lancom erweitert sein Produktportfolio um ein neues Dynamic-VPN-Gateway. Der Lancom 1711 VPN Router kann in kleineren Installationen als zentrales VPN-Gateway, in größeren Unternehmen aber auch zur sicheren Verbindung unterschiedlicher Niederlassungen eingesetzt werden.

Das Gerät kombiniert DSL- und ISDN-Modem mit einem 4-Port-Ethernet-Switch. Dabei kann die integrierte ISDN-Schnittstelle auch zur Fernwartung, als DSL- Backup und ISDN-Zugang von außen genutzt werden. Mit der mitgelieferten LANcapi wird der Router zum Fax für jeden PC im Netzwerk.

Der Lancom 1711 VPN wird mit Unterstützung von fünf VPN-Kanälen ausgeliefert, es lassen sich aber optional bis zu 25 Kanäle freischalten. Ein VPN-Hardware-Beschleuniger soll Transferraten von bis zu 17 MBit pro Sekunde ermöglichen und wird mit dem Update auf 25 Kanäle freigeschaltet.

Die IPSec-Erweiterung Lancom-Dynamic-VPN soll zudem jederzeit für einen Verbindungsaufbau zu Außenstellen mit Standard-DSL-Anschlüssen sorgen, selbst dann, wenn die Gegenstelle nicht immer online ist.

Die integrierte Stateful Inspection Firewall unterstützt zudem Intrusion Detection und den Schutz vor Denial-of-Service-Angriffen. Die mitgelieferten Management-Tools LANconfig und LANmonitor bieten neben Fernwartung ganzer Installationen auch eine vollständige Echtzeitüberwachung und -protokollierung. Backup- und High-Availability-Funktionen sollen einen unterbrechungsfreien Betrieb garantieren.

Der Lancom 1711 VPN ist ab sofort für 599,- Euro verfügbar. Die optionale Erweiterung auf 25 VPN-Kanäle inklusive Hardware-Beschleunigung ist für 399,- Euro erhältlich.  (ji)


Verwandte Artikel:
Lancom verbessert Betriebssystem für VPN-Router   
(20.10.2003, https://glm.io/28030 )
Lancom stellt neuen VPN-Client für mobile Nutzer vor   
(05.08.2004, https://glm.io/32804 )
Vodafone: AVM stoppt Fritz-OS-Version nach Einwahlproblemen   
(11.10.2017, https://glm.io/130552 )
Ein Jahr Routerfreiheit: Die Freiheit, die keiner haben will   
(01.08.2017, https://glm.io/129233 )
Routerfreiheit: Tagelange Störung bei Aktivierungsportal von Vodafone   
(21.02.2017, https://glm.io/126306 )

Links zum Artikel:
Lancom: http://www.Lancom.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/