Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0408/33246.html    Veröffentlicht: 30.08.2004 09:42    Kurz-URL: https://glm.io/33246

APNG - Bewegung für PNG

PNG-Erweiterung als Alternative zu animierten GIFs und MNG

Die Mozilla-Entwickler Stuart Parmenter und Vladimir Vukicevic haben mit APNG jetzt einen Vorschlag für animierte PNG-Grafiken vorgelegt. Neben der entsprechenden Spezifikation legten die beiden auch einen entsprechenden Patch für Mozilla vor, um das PNG-Format samt Unterstützung für 8-Bit-Transparenz um Animationen zu erweitern.

APNG stellt eine Erweiterung des PNG-Formats dar und bedeutet vor allem eine Alternative für animierte GIF-Dateien. Im Vergleich zu MNG (Multiple-image Network Graphics) bietet APNG zwar einen deutlich geringeren Funktionsumfang, soll aber mit deutlich weniger Code auskommen. Mit rund 5 KByte zusätzlichem Code, verglichen mit der normalen PNG-Unterstützung, soll APNG laut Parmenter und Vukicevic auskommen.

Dabei wartet APNG gegenüber animierten GIFs auch mit Unterstützung für 24-Bit-Grafiken und 8-Bit-Transparenz auf; gegenüber MNG soll APNG vor allem durch eine schlanke Spezifikation, die sich speziell auf animierte Web-Grafiken konzentriert, Vorteile bieten. Dabei ist APNG abwärtskompatibel zu PNG, d.h. Software mit PNG-Unterstützung kann APNG-Grafiken zumindest in Form des ersten Frames darstellen.

Allerdings trifft APNG nicht nur auf Zustimmung, wie die Diskussion in Bugreport zu APNG zeigt. Schließlich rückt mit APNG die Unterstützung von MNG in Mozilla wieder in weite Ferne.  (ji)


Verwandte Artikel:
Statt GIF: Chromium erhält Support für animierte PNGs   
(15.03.2017, https://glm.io/126742 )
Kritische Sicherheitslücke in der libpng   
(05.08.2004, https://glm.io/32819 )
Juli 2018: Chrome bestraft Webseiten ohne HTTPS   
(09.02.2018, https://glm.io/132689 )
Mozilla: Firefox soll mit Werbung in Pocket experimentieren   
(29.01.2018, https://glm.io/132450 )
FIDO U2F: Firefox 60 kommt mit aktiver Webauthentication-API   
(25.01.2018, https://glm.io/132391 )

Links zum Artikel:
APNG: http://www.vlad1.com/~vladimir/projects/apng/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/