Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0408/33193.html    Veröffentlicht: 26.08.2004 09:21    Kurz-URL: https://glm.io/33193

Netgear mit ersten VoIP-Geräten

802.11g Wireless Router, Telefon-Adapter/Router für VoIP Service

Netgear bietet jetzt zumindest in den USA Hardwareprodukte für VoIP-Dienste an. Die Geräte beinhalten Texas Instruments' Voice-over-IP-(VoIP-) und Wireless-LAN-(WLAN-)Chipsets und sollen Breitband-Telefonkommunikation ermöglichen.

Zuerst wird ein sprachfähiger 802.11g-Wireless-Router angeboten, gefolgt von einem Zwei-Port-Telefon-Adapter-Router auf Analogbasis. Die Geräte werden derzeit mit dem US-Unternehmen Vonage zusammen vermarktet, die die Netgear-Geräte im Rahmen des Gesamtpaketes zur Selbstverkabelung angeboten bekommen.

Deutsche Pläne sind noch nicht bekannt.  (ad)


Verwandte Artikel:
Linksys WRT32XB: Gamingrouter priorisiert Xbox für geringere Lag-Spitzen   
(11.01.2018, https://glm.io/132114 )
Netgear Nighthawk X6S: Triband-Router kann mit Sprache gesteuert werden   
(26.07.2017, https://glm.io/129143 )
AVM: Neue LTE-Fritzbox und FritzOS 6.90 kommen noch dieses Jahr   
(29.08.2017, https://glm.io/129742 )
Orbi: Netgear bringt Router-Doppelpacks mit drei Funkbändern   
(31.03.2017, https://glm.io/127079 )
Router: BSI warnt vor Sicherheitslücke in 60 Netgear-Modellen   
(23.01.2017, https://glm.io/125745 )

Links zum Artikel:
Netgear: http://www.netgear.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/