Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0408/33191.html    Veröffentlicht: 26.08.2004 09:04    Kurz-URL: https://glm.io/33191

Leuchtende Ethernet-Kabel

LAN.Ranger macht CAT6-Kabel zur Christbaumbeleuchtung

Modder scheinen alles zum Leuchten bringen zu wollen. Nach illuminierten Lüftern, USB-Kabeln, SATA- und IDE-Zuleitungen, PC-Innenräumen und RAM-Bausteinen bietet AC Ryan nun auch beleuchtete Ethernet-Kabel nach CAT6-Standard an.

Das als LAN.Ranger vermarktete Kabel von AC Ryan ist durchgängig durchsichtig und lässt nicht nur die silbrige Abschirmung durchscheinen, sondern bietet an den Enden auch noch blaue LED-Beleuchtung. Das Kabel selbst ist UV-aktiv und kann mit einer entsprechenden Lichtquelle zum Leuchten angeregt werden.

LAN.Ranger
LAN.Ranger
Preise für das AC-Ryan-Kabel wurden nicht angegeben. Es ist in 3, 5, 10 und 15 Metern Länge erhältlich.  (ad)


Verwandte Artikel:
Künftige D-Link-Router sollen Verkabelungsprobleme aufzeigen   
(22.04.2003, https://glm.io/25138 )
GeForce-6800-Pipelines doch freischaltbar?   
(09.08.2004, https://glm.io/32872 )
Neue Sharkoon-Maus mit leuchtendem Mausrad   
(09.08.2004, https://glm.io/32870 )
Grafikkarten: Noch eine aufgemotzte X800 Pro von mad-moxx   
(23.07.2004, https://glm.io/32540 )
4x-DVD-Brenner LiteOn zum Dual-Layer-Brenner flashen   
(19.07.2004, https://glm.io/32432 )

Links zum Artikel:
AC-Ryan (.com): http://www.acryan.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/