Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0408/33117.html    Veröffentlicht: 23.08.2004 09:33    Kurz-URL: https://glm.io/33117

Sony bringt taschenbuchgroßen Fotodrucker auf den Markt

Thermosublimationsdrucker für die Ausgabe von Digitalfotos

Sony hat mit der PictureStation DPP-FP30 einen Thermosublimationsdrucker für die Ausgabe von Digitalfotos angekündigt, der auch ohne Computeranschluss Bilder ausgeben kann. Das Gerät ist ungefähr so groß wie ein Taschenbuch und beschichtet die ausgedruckten Bilder mit einer Schutzschicht, die sie wasserfest machen soll.

PictureStation DPP-FP30
PictureStation DPP-FP30
Die Papierausdrucke sind je nach Kassette ungefähr 10 x 15 cm oder 9 x 12 cm groß. Angeschlossen wird der Drucker entweder per USB-Schnittstelle an PictBridge-kompatible Kameras oder an den Rechner. Auf der Kamera wählt man dann die gewünschten Bilder und ihre Anzahl aus. Ein Paket mit 40 Blättern kostet ca. 25,- US-Dollar, ein 80er-Paket 45,- US-Dollar.

Die PictureStation DPP-FP30 wird mit einem 40-Seiten-Papierpaket ab Oktober 2004 für 150,- US-Dollar in den USA auf den Markt kommen. Das Gerät misst ca. 17,8 x 14 x 6,4 cm. Europäische Einführungsdaten und Preise stehen noch nicht fest.  (ad)


Verwandte Artikel:
Sony mit zwei neuen Fotoprintern   
(04.09.2002, https://glm.io/21497 )
Image Stamp angeschaut: Samsungs kleiner Smartphone-Drucker für unterwegs   
(06.01.2017, https://glm.io/125426 )
Canon mit zwei neuen Thermosublimationsdruckern   
(01.04.2004, https://glm.io/30621 )
i905D: Weiterer 6-Farb-Fotofarbdrucker von Canon   
(10.09.2003, https://glm.io/27359 )
Preiswerter Kleinstfotodrucker von HP: Photosmart 145   
(09.09.2003, https://glm.io/27354 )

Links zum Artikel:
Sony: http://www.sony.de
Sony (.com): http://www.sony.com

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/