Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0408/33042.html    Veröffentlicht: 18.08.2004 11:10    Kurz-URL: https://glm.io/33042

Brot gegen Spam

Mit Loaf und sozialen Netzen gegen Spam

Loaf (engl. für Laib) soll eine Technik bereitstellen, um soziale Netze via E-Mail zu dokumentieren und sich so vor Spam von Fremden zu schützen. Dazu hängt Loaf das gesamte Adressbuch an ausgehende E-Mails an, um Informationen darüber, wer mit wem kommuniziert, zu verbreiten, allerdings ohne dass andere diese Informationen direkt einsehen können.

Loaf verfolgt dabei die Idee, dass Spam selten aus dem eigenen Umfeld, sondern von völlig Fremden kommt. Eingehende E-Mails werden daraufhin überprüft, ob der Empfänger bereits bekannt und damit vertrauenswürdig ist oder zumindest jemand im eigenen Umfeld bekannt ist. Kennt hingegen niemand im eigenen Umfeld den Absender, ist die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um Spam handelt, merklich höher.

Um dabei die Privatssphäre der Nutzer zu schützen, werden die Daten nicht im Klartext, sondern nur in Form von Hash-Werten in den E-Mails abgelegt. Damit lässt sich mit Hilfe von Bloom-Filtern überprüfen, ob dem Absender eine bestimmte E-Mail-Adresse bekannt ist, nicht aber ersehen, welche Adressen dieser in seinem Adressbuch hat. Ein direktes Problem, das von den Entwicklern als "Ex-Girlfriend Attack" bezeichnet wird, aber bleibt: Ein E-Mail-Empfänger kann prüfen, ob der Absender mit bestimmten Personen schon einmal eine E-Mail ausgetauscht hat.

Abhilfe bieten dabei nur Blacklists von Adressen, die nicht veröffentlicht werden oder keine Daten erhalten sollen oder, die Verwendung der Software ganz zu unterlassen.  (ji)


Verwandte Artikel:
Soziale Netzwerke als Spam-Schutz   
(20.02.2004, https://glm.io/29862 )
Nextdoor: Das soziale Netzwerk für den Blockwart   
(20.12.2017, https://glm.io/131745 )
Separate E-Mail-Adressen: Komplexe Hilfe gegen E-Mail-Angriffe   
(24.08.2017, https://glm.io/129480 )
Musik-App: Musical.ly für rund 800 Millionen US-Dollar gekauft   
(10.11.2017, https://glm.io/131079 )
Betrug: Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen   
(18.08.2017, https://glm.io/129566 )

Links zum Artikel:
Loaf (.org): http://loaf.cantbedone.org/

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/