Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0408/32857.html    Veröffentlicht: 09.08.2004 08:33    Kurz-URL: https://glm.io/32857

Zwei mobile Fotodrucker von HP

HP Photosmart 325 und HP Photosmart 375 arbeiten als Tintenstrahler

Die beiden neuen Photosmart-Drucker von HP sind für den spontanen Fotoausdruck von Digitalkameras gedacht: Sie sollen innerhalb von nur 60 Sekunden ein Bild im Format 10 x 15 Zentimeter, mit und ohne Rand - direkt zum Mitnehmen - aufs Papier bringen.

Als zusätzliches Format können mit dem "Passbild-Modus" vier Bilder auf ein Blatt gedruckt werden. Beide Farbtintenstrahler arbeiten hochgerechnet mit einer Auflösung von bis zu 4.800 dpi.

HP Photosmart 325
HP Photosmart 325
Über die Farbdisplays der Geräte kann der Anwender das Druckergebnis beeinflussen, Fotos auswählen oder löschen. Der HP Photosmart 325 verfügt über ein 3,8 Zentimeter großes Display, das aufstellbare LCD-Farbdisplay des HP Photosmart 375 bietet zusätzlichen Komfort: Auf 6,4 Zentimetern Fläche kann der Anwender die Bilder zoomen, drehen, zuschneiden und rote Augen automatisch korrigieren.

Der HP Photosmart 375 ermöglicht zudem Ausdrucke in den Einfärbungen Antik und Sepia. Für den Anschluss an Computer, Notebook oder die Digitalkamera-Dockingstation steht eine USB-Schnittstelle zur Verfügung. Für den direkten Ausdruck der Fotos sorgen Steckplätze für alle gängigen Speicherkartenformate (darunter CompactFlash, SmartMedia, Memory Stick oder xD-Picture-Card). Für Drucke in Schwarz-Weiß gibt es die optionale HP-Nr.-100-Fotodruckpatrone in Grau.

HP Photosmart 375
HP Photosmart 375
Die Photosmart-Drucker sind mit einem Gewicht von nur 1.200 Gramm ausgesprochen tragbare Begleiter. Ein Standardnetzteil, ein optionaler Akku oder Kfz-Adapter sorgen dabei auch unterwegs für die nötige Energie. Die beiden Fotodrucker sind Mac- und PC-kompatibel und sollen ab 1. September 2004 erhältlich sein. Den HP Photosmart 325 gibt es für 179,- Euro, den HP Photosmart 375 mit integriertem HP-BT300-Bluetooth-Adapter für kabellosen Druck für 249,- Euro.  (ad)


Verwandte Artikel:
Sprocket Plus: HP-Taschendrucker soll Sofortbildkamera ersetzen   
(01.03.2018, https://glm.io/133085 )
HP: A3-Multifunktionsdrucker mit Tintenstrahler für kleine Büros   
(16.08.2017, https://glm.io/129504 )
Urteil gegen Lexmark: US-Patentrechte erlöschen bei Verkauf des Produkts   
(31.05.2017, https://glm.io/128124 )
Preisschild: Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte   
(16.03.2017, https://glm.io/126771 )
HP: Teure Luft in der Tintenpatrone   
(04.03.2017, https://glm.io/126529 )

Links zum Artikel:
Hewlett-Packard: http://www.hewlett-packard.de

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/