Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0408/32853.html    Veröffentlicht: 06.08.2004 18:57    Kurz-URL: https://glm.io/32853

TiVo: Digitale Videos dürfen künftig getauscht werden

FCC genehmigt TiVos System, das Tausch von Aufzeichnungen per Internet erlaubt

Nutzer der digitalen Videorekorder von TiVo dürfen in den USA künftig aufgezeichnete digital ausgestrahlte Fernsehsendungen untereinander tauschen. Die Federal Communications Commission (FCC) hat jetzt in den USA TiVos System zum Schutz von Urheberrechten abgesegnet.

Die FCC verlangt, dass der Schutz von Inhalten des digitalen Fernsehens in den USA auch von Geräteanbietern unterstützt wird. Dazu wurde unter anderem das so genannten Broadcast-Flag eingeführt, das ab 2005 von allen Empfängern unterstützt werden muss. Sendungen, die entsprechen markiert sind, dürfen dann von den Geräten nicht oder nur mit Einschränkungen kopiert werden.

Nun genehmigte die FCC aber ein von TiVo entwickeltes System, das es Nutzern erlaubt, aufgezeichnete Inhalte untereinander über das Internet auszutauschen. Dies darf aber nicht dazu führen das die Programme massenhaft und ohne Beschränkungen im Internet verteilt werden.

Die Motion Picture Association of America (MPAA) und auch die National Football League (NFL) hatten sich gegen TiVos Pläne ausgesprochen, weil sie ein unkontrollierbares Kopieren über das Internet befürchten, durch das auch die Trennung der Märkte aufgehoben werde. Selbst gegen einen von TiVo geplanten Videoplayer zum Mitnehmen von Aufzeichnungen versucht die Filmindustrie laut US-Medienberichten vorzugehen.  (ji)


Verwandte Artikel:
TiVo verklagt Echostar wegen Patentverletzung   
(06.01.2004, https://glm.io/29112 )
Gegen FCC: US-Bundesstaat Montana verlangt Netzneutralität für Behörden   
(23.01.2018, https://glm.io/132315 )
EFF will Freiheit für Fernsehzuschauer   
(02.07.2004, https://glm.io/32123 )
Freecom: 400-GByte-Festplatte als "Multimedia-Turm-Basis"   
(04.08.2004, https://glm.io/32792 )
Netzneutralität abgeschafft: Die doppelte Selbstentmachtung der US-Internetaufsicht   
(15.12.2017, https://glm.io/131686 )

Links zum Artikel:
TiVo (.com): http://www.tivo.com

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/