Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0408/32778.html    Veröffentlicht: 04.08.2004 09:14    Kurz-URL: https://glm.io/32778

TVcentral Beta2 - Kommerzielles myHTPC in neuer Beta-Version

Nun auch mit Unterstützung für Timeshift

Drei Wochen vor dem angestrebten Release-Termin zur Games Convention 2004 hat Buhl Data die zweite offene Beta-Version der Digitalvideorekorder-Software Sceneo TVcentral veröffentlicht. Freigeschaltet wurde dabei die Hauptfunktion LiveTV, welche der ersten Beta noch fehlte.

In der ersten Beta fehlte LiveTV noch, so dass erst ab der Beta2 der Wohnzimmer-PC auch als Fernseh-Receiver und Festplattenrekorder mit Time-Shifting (Live-Pause, zeitversetzte Wiedergabe einer laufenden Aufnahme) dienen kann. Verändert wurde auch die Benutzeroberfläche, bei den Nachrichten werden die RDF-Newsfeeds nun lesbarer dargestellt. Auch die DVB-Unterstützung scheint Buhl Data ausgebaut zu haben, jedoch keine näheren Angaben dazu gemacht.

Bei TVcentral handelt es sich um die deutsche und angepasste Version von Meedio, einer kommerziellen Variante der Windows-Freeware myHTPC. Die Beta-Version von TVcentral steht interessierten Nutzern im Download-Bereich von www.sceneo.tv kostenlos zur Verfügung.  (ck)


Verwandte Artikel:
Offene Beta für Media-Center-Software Sceneo TVcentral   
(30.06.2004, https://glm.io/32060 )
Magix verklagt Buhl Data wegen Foto-Software   
(08.10.2003, https://glm.io/27819 )
Kostenlose Videorekorder-Software für Hauppauge-TV-Karten   
(04.06.2003, https://glm.io/25805 )
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel   
(05.09.2017, https://glm.io/129768 )
Schwedische Firma will Digitalvideorekorder-PCs vereinfachen   
(26.07.2004, https://glm.io/32564 )

Links zum Artikel:
Buhl Data: http://www.buhl.de/
myHTPC (.net) - Freie Videorekorder-Software: http://myhtpc.net/
Sceneo.tv: http://www.sceneo.tv

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/