Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0408/32706.html    Veröffentlicht: 02.08.2004 09:34    Kurz-URL: https://glm.io/32706

Kommt die Xbox 2 erst Mitte 2006?

Steve Ballmer nährt Gerüchte um deutliche Verspätung der Xbox 2

Microsoft-Chef Steve Ballmer sorgte auf Microsofts Analystenkonferenz in der letzten Woche für Spekulationen, wonach eine Verspätung der Spielekonsole Xbox 2 anstehe. Ging man bisher davon aus, Microsoft werde die Xbox 2 im Jahr 2005 auf den Markt bringen, deutete Ballmer nun an, die Konsole könnte auch erst 2006 erscheinen.

Im nächsten Jahr werde es keine Xbox 2 geben, so Ballmer auf dem Analystentreffen. Man arbeite hart an der Xbox 2 und werde das auch im Jahr 2005 tun. So knapp wie Ballmers Bemerkung, so unklar scheint nun auch der Starttermin der Xbox 2.

Während Sony und Nintendo ihre Spielekonsolen der nächsten Generation schon im Mai 2005 auf der Spielemesse E3 zeigen wollen, hielt sich Ballmer mit entsprechenden Ankündigungen zurück. Gamespot spekuliert, Ballmers Aussage könne bedeuten, dass die Xbox 2 erst in Microsofts nächstem Fiskaljahr, als nicht vor Mitte 2006 auf den Markt kommt. Microsoft selbst gibt keine weiteren Kommentare zum Starttermin der Xbox 2 ab.  (ji)


Verwandte Artikel:
Steve Ballmer: Xbox 2 soll PlayStation 3 überholen   
(15.07.2004, https://glm.io/32369 )
Webportal gestartet: Steve Ballmer sammelt Fakten über die USA   
(18.04.2017, https://glm.io/127357 )
Microsoft plant Kostensenkung in Milliardenhöhe   
(07.07.2004, https://glm.io/32204 )
Scorpio Engine: Microsoft erläutert SoC der Xbox One X   
(22.08.2017, https://glm.io/129610 )
Sony: Online spielen auf der Playstation wird teurer   
(28.07.2017, https://glm.io/129186 )

Links zum Artikel:
Xbox (.com): http://www.xbox.com/

© 1997–2021 Golem.de, https://www.golem.de/