Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0407/32612.html    Veröffentlicht: 28.07.2004 08:55    Kurz-URL: https://glm.io/32612

Sony: In- und externe AIT-Bandlaufwerke mit 200 GByte

Vierte AIT-Generation eingeführt

Sony hat seine Bandstreamer im Advanced Intelligent Tape-Format (AIT) auf die vierte Generationsebene gehievt. Die neuen internen und externen Laufwerke im 3,5-Zoll-Format fassen unkomprimiert 200 GByte Daten.

Sony AIT-4
Sony AIT-4
Das 8mm-Format der Kassetten erlaubt es, die Bandspeicher in 3,5-Zoll-Schächten unterzubringen. Die Datentransferrate liegt bei bis zu 24 MB/Sekunde.

AIT-4-Laufwerke sind lese- und schreibkompatibel mit der Vorgänger-Generation AIT-3 und lesekompatibel mit AIT-2 und AIT-1. Neben dem internen Laufwerk AITi520VB bietet Sony auch noch ein externes Gerät (AITe520V) an.

Preise für Medien und Laufwerke nannte Sony noch nicht.  (ad)


Verwandte Artikel:
Let's Player: Sony stellt das Playstation Influencer Network vor   
(17.07.2017, https://glm.io/128959 )
Streaming: Microsoft Store wird auf Mixer eingebunden   
(21.02.2018, https://glm.io/132899 )
LTO-8 mit 30 TByte: IBM kündigt TS2280-Laufwerk für neue LTO-Bandgeneration an   
(16.10.2017, https://glm.io/130631 )
Videoportal: Youtube verschärft Richtlinien für Profistreamer   
(12.02.2018, https://glm.io/132713 )
Influencer: Facebook bietet Spiele-Streamern mehr Einnahmeoptionen   
(30.01.2018, https://glm.io/132467 )

Links zum Artikel:
AIT Forum (.com): http://www.aittape.com/
Sony Storage (.com): http://www.sonyisstorage.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/