Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0407/32459.html    Veröffentlicht: 20.07.2004 13:04    Kurz-URL: https://glm.io/32459

Penny-Markt verkauft SVGA-LCD-Projektor (Update)

Sharp PG-B10S günstiger als üblich zu haben - aber nicht bundesweit

Die Discounter überschlagen sich mal wieder mit Technik-Angeboten: Penny bietet in Kürze den für Heimkino- und Daten-Projektion gedachten Sharp-LCD-Projektor PG-B10S zu einem recht günstigen Preis an. Ab der letzten Juli-Woche ist das als TV-Projektor beworbene Penny-Aktionsangebot verfügbar - zum Fernsehen fehlt aber ein nicht mitgelieferter TV-Tuner.

Der PG-B10S bietet eine Leuchtstärke von 1.200 ANSI Lumen, ein Kontrastverhältnis von 400:1, ein manuelles Zoom-Objektiv, eine horizontale und eine vertikale Lens-Shift-Funktion, eine digitale Trapezkorrektur und erfordert ein manuelles Scharfstellen. Das Gerät schafft eine Datenauflösung von maximal 800 x 600 Bildpunkten und kann das Bild im 4:3- oder 16:9-Format darstellen. Das Gerät muss mindestens 1,5 Meter von der Projektionsfläche entfernt sein, außerdem darf es nicht mehr als 9 Meter von ihr entfernt sein. Die Bilddiagonale beträgt je nach Entfernung und Zoomeinstellung zwischen 102 cm und ca. 760 cm.

Die Lampe soll im Eco-Betrieb (32 dBA, 170 Watt Stromverbrauch) in der Regel 4.000 Stunden durchhalten, im Normalbetrieb (35 dBA, 185 Watt) schafft sie es nur auf durchschnittlich 2.000 Stunden. Ein 1-Watt-Monolautsprecher ist im Projektor integriert. Eine Infrarot-Fernbedienung wird mitgeliefert.

Sharp PG-B10S
Sharp PG-B10S
Penny nimmt den Projektor - der scheinbar nicht in allen Regionen in den Penny-Filialen angeboten wird - ab 26. Juli 2004 für 799,- Euro in begrenzter Stückzahl ins Programm auf. Die paar Händler, die das Gerät laut Golem.de-eigenem Preisvergleich markt.golem.de als derzeit nicht verfügbar listen, geben einen Preis von 860,- bzw. 899,- Euro an, so dass der Penny-Preis nicht zu verachten ist. Bei der Stiftung Warentest schnitt der PG-B10S im Heft 5/2004 mit "gut" ab.  (ck)


Verwandte Artikel:
Mirraviz Multiview: Splitscreen-Games spielen ohne die Möglichkeit, zu schummeln   
(12.01.2018, https://glm.io/132146 )
Pentium-4-Rechner mit 2,66 GHz von Fujitsu Siemens bei Penny   
(27.03.2003, https://glm.io/24734 )
Norma: 6-Megapixel-Kompaktkamera für 199,- Euro   
(20.07.2004, https://glm.io/32442 )
Kurzdistanzprojektor im Hands on: Sonys Heimkino der Luxusklasse   
(11.01.2018, https://glm.io/132104 )
Sony LSPX-A1: 30.000-Dollar-Beamer strahlt 80 Zoll aus 0 cm Entfernung   
(10.01.2018, https://glm.io/132085 )

Links zum Artikel:
Markt.golem.de - Preisvergleich Projektoren: http://markt.golem.de/15e.html
Penny: http://www.penny.de
Sharp: http://www.sharp.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/