Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0407/32432.html    Veröffentlicht: 19.07.2004 15:56    Kurz-URL: https://glm.io/32432

4x-DVD-Brenner LiteOn zum Dual-Layer-Brenner flashen

"C0deKing" und "Code65536" machen LDW-451S zum (langsamen) LDW 832S

Glaubt man dem Forum von CDfreaks.com, ist es möglich, den 4fach-DVD-Brenner "LDW-451S" von LiteOn - unter Verlust der Garantie! - mittels modifizierter Firmware vom Single-Layer- zum Dual-Layer-Gerät aufzuwerten. Ganz das Zeug zum Nachfolger LDW 832S hat es der LDW-451S jedoch nicht, denn für die 8fache DVD-R/+R-Brenngeschwindigkeit ist der ältere Signalverarbeitungs-Chip nicht geschaffen.

Die von "C0deKing" und "Code65536" umgeänderte, inoffizielle Firmware ermöglicht es dem LDW-451S neben 4fach-DVD+R/RW und 4fach-DVD-R nun auch 4fach- statt zuvor 2fach-DVD-RW sowie DVD+R-DL-Medien mit der derzeit üblichen 2,4fachen Geschwindigkeit zu beschreiben. Auch Besitzer des 8fach-Single-Layer-DVD-Brenners 851S sollen die Firmware nutzen können, hier laufen dann auch die höheren Schreibgeschwindigkeiten. Diese Funktionserweiterung des DVD-Brenners wollen bereits mehrere Nutzer erfolgreich vollzogen haben, wie im CDfreaks.com-Forum zu lesen ist.

Die Firmware ist schon seit einiger Zeit fertig, allerdings haben sie die findigen Tüftler eigenen Angaben zufolge bewußt später veröffentlicht, da erst nicht genügend Dual-Layer-Medien erhältlich waren und man offenbar auch LiteOns 832S-Verkäufe nicht gefährden wollte. Das LDW-451S ist nur noch bei wenigen Händlern erhältlich.

Die 51S-Serie soll fast identisch mit der 2S-Serie sein - die Laufwerke haben den gleichen Motor, Laser, Controller-Chipsatz usw. Der einzige Unterschied liegt im Analogsignalprozessor, der erst bei den neueren Geräten leistungsfähig genug für 8fache Single-Layer-DVD-Brenngeschwindigkeit ist. Das Brennen von DVD+R DL soll wie das Schreiben von zwei DVD+R-Medien mit jeweils unterschiedlicher DVD+R-Schreibstrategie vonstatten gehen. Anders als die 51S-Serie soll dies bei der 11S-Serie technisch nicht möglich sein, da sie technisch zu unterschiedlich sind.

Die Firmware zum Aufmotzen des LDW-451S findet sich zum Download ("VS08 - patched - 451S@832S, 851S@832S") auf rpc1.org. Hier noch einmal der Hinweis: Mutige sollten sich darüber klar sein, dass ihnen die Garantie verloren geht und sie selbst für etwaige Schäden verantwortlich sind.  (ck)


Verwandte Artikel:
NEC stellt DVD-Brenner mit Double-Layer-Technologie vor   
(29.06.2004, https://glm.io/32023 )
Verbatim: Leichte Verzögerung bei Dual-Layer-DVDs   
(25.05.2004, https://glm.io/31426 )
Also doch? Firmware macht NEC-DVD-Brenner Dual-Layer-fähig   
(17.05.2004, https://glm.io/31325 )
Pioneer-DVD-Brenner schreibt 4fach auf Double-Layer-Discs   
(14.07.2004, https://glm.io/32333 )
Mad-moxx verkauft zur Radeon X800 XT umgebaute X800 Pro   
(08.07.2004, https://glm.io/32234 )

Links zum Artikel:
CDFreaks.com-Forum - 451S@832S and 851S@832S - Discussion and Results: http://club.cdfreaks.com/showthread.php?t=100956
codeguys.rpc1.org - Homepage von C0deKing und Code65536: http://codeguys.rpc1.org/index.html

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/