Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/9905/3235.html    Veröffentlicht: 06.05.1999 09:59    Kurz-URL: https://glm.io/3235

Tele2 - tagsüber ab 10 Pfennig telefonieren

Tele2 senkt seine Tarife für Inlandsgespräche ab dem 3. Mai 1999 zwischen 7.00 und 19.00 Uhr auf 10 Pfennig pro Minute.

In der Nebenzeit zwischen 19.00 - 22.00 Uhr telefoniert man die ganze Woche über unter der Nummer 01013 für 7 Pfennig und von 22.00 - 7.00 Uhr für nur 5 Pfennig die Minute. Seit dem 15. April 1999 kosten Auslandsgespräche mit Tele2 Belgien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Italien, Luxemburg, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Österreich, Schweden, Schweiz, Spanien sowie die USA und Kanada rund um die Uhr nur noch 39 Pfennig pro Minute.

"Nie mehr teuer als 10 Pfennig", garantiert Kjell Nilsson, Geschäftsführer Tele2 Deutschland, den Tele2-Kunden. Allerdings ist bei Tele 2 eine vorherige Registrierung notwendig. Die Hotline ist unter der kostenfreien Telefonnummer 0800-2401013 zu erreichen.  (ji)


© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/