Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0406/31880.html    Veröffentlicht: 22.06.2004 10:30    Kurz-URL: https://glm.io/31880

E-Mail-Client Eudora mit verbesserten Sicherheitsfunktionen

Eudora 6.1.2 bringt sichereren Umgang mit Dateianhängen

Eudora bietet den E-Mail-Client Eudora für die Windows-Plattform ab sofort in der Version 6.1.2 an, worin neue Sicherheitsfunktionen insbesondere beim Umgang mit Dateianhängen integriert sowie mehrere Sicherheitslücken beseitigt wurden. Die aktuelle Version des E-Mail-Clients steht derzeit ausschließlich für die Windows-Plattform zur Verfügung.

Die neuen Sicherheitsfunktionen in Eudora 6.1.2 sorgen dafür, dass Anhänge ohne Dateiendung erst nach Bestätigung eines Warndialogs geöffnet werden. Zudem erscheint eine Warnung, wenn ein Link auf eine Datei verweist, die sich nicht im Anhang-Verzeichnis befindet. Eine weitere Änderung an Eudora verhindert nun tatsächlich die Ausführung von JavaScript-Code, wenn das Starten von Programmcode in HTML-Inhalten in den Programmoptionen deaktiviert wurde.

Eudora 6.1.2 beseitigt ein Sicherheitsleck, das einem Angreifer erlaubt, eine speziell formatierte URL so zu präparieren, dass die Herkunft nicht mehr ersichtlich ist. Zudem wurden zwei Sicherheitslöcher behoben, worüber der Name eines Dateianhangs gefälscht werden kann. Ein behobener Programmfehler konnte Eudora über eine ungültige, lange URL gezielt zum Absturz bringen. Außerdem wurde die IMAP-Funktion überarbeitet, bei der es passieren konnte, dass Nachrichten plötzlich aus dem Spam-Verzeichnis verschwanden.

Eudora 6.1.2 für Windows gibt es in drei Ausbaustufen. Die meisten Funktionen bietet die registrierte Software für 49,95 US-Dollar für Neukunden. Wer die letzte Eudora-Version vor ein bis zwei Jahren gekauft hat, erhält ein Upgrade für 39,95 US-Dollar. Wer die Software in den vergangenen zwölf Monaten registriert hat, erhält kostenlos einen neuen Schlüssel.

Zusätzlich zur registrierten Version wird Eudora 6.1.2 in zwei kostenlosen Ausführungen angeboten. Eine Version blendet Werbebanner in die Programmoberfläche ein und bietet bis auf den Spam-Filter alle Funktionen der registrierten Version. Ganz ohne Werbung kommt eine Light-Version aus, die jedoch einen geringeren Funktionsumfang bietet.  (ip)


Verwandte Artikel:
Eudora 6.1.1 beseitigt Sicherheitslöcher   
(19.05.2004, https://glm.io/31370 )
Mail-Client Eudora 6.1 mit kleinen Verbesserungen erschienen   
(06.04.2004, https://glm.io/30693 )
Mail-Client Eudora 6.0 mit Spam-Filter   
(04.09.2003, https://glm.io/27279 )
Sicherheitsloch in Eudora gestattet Programm-Ausführung   
(07.05.2004, https://glm.io/31194 )
Sicherheitslücken in Windows-Version von Eudora 6.0   
(16.09.2003, https://glm.io/27475 )

Links zum Artikel:
Eudora (.com): http://www.eudora.com/
Eudora (.com) - Eudora E-Mail-Client: http://www.eudora.com/email/
Eudora (.com) - Eudora E-Mail-Client Download: http://www.eudora.com/download/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/