Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0406/31818.html    Veröffentlicht: 18.06.2004 09:18    Kurz-URL: https://glm.io/31818

Tiscali mit neuen DSL-Volumentarifen

3 oder 5 GByte Traffic zur Auswahl

Mit zwei neuen DSL-Volumentarifen wartet Tiscali seit dem 17. Juni 2004 auf. Für 5,79 Euro im Monat können Kunden ein Freivolumen von 3.000 MByte verbrauchen, für 9,79 Euro sogar 5.000 MByte.

Der Tiscali DSL Fun 3000 genannte Tarif beinhaltet 3.000 MByte Traffic-Volumen und ist für 5,79 Euro monatlich erhältlich. Wem das nicht reicht, der kann gegen 0,99 Cent pro MByte weitersurfen.

Der Tiscali DSL Profi 5000 getaufte andere Tarif für monatlich 9,79 Euro beinhaltet ein Volumen von 5.000 MByte. Auch hier kostet jedes weitere MByte 0,99 Cent. Die Mindestvertragslaufzeit für beide Volumentarife beträgt jeweils drei Monate. Zusätzlich erhalten Kunden bis zu sechs E-Mail-Boxen mit jeweils zehn E-Mail-Adressen, 20 MByte Speicherplatz für jede E-Mail-Box sowie bis zu 120 MByte Speicherplatz für die eigene Homepage.

Beide Volumentarife sind für jede T-DSL-Geschwindigkeit geeignet, der bei der Deutschen Telekom zusätzlich bezahlt werden muss.  (ad)


Verwandte Artikel:
Tiscali: Schmalbandige DSL-Flatrate für 6,90 Euro im Monat   
(18.03.2004, https://glm.io/30381 )
Tiscali mit DSL-Flatrate ab 15,90 Euro im Monat   
(01.08.2003, https://glm.io/26743 )
Fujitsu-Siemens-Notebooks und Desktops mit Gratis-Flatrate   
(19.11.2002, https://glm.io/22733 )
Ab Oktober 2002 Tiscali-DSL-Flatrate für 19,99 Euro   
(20.09.2002, https://glm.io/21753 )
DSL ab 4,99 Euro im Monat   
(26.02.2002, https://glm.io/18491 )

Links zum Artikel:
Tiscali: http://www.tiscalinet.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/