Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0405/31075.html    Veröffentlicht: 03.05.2004 10:08    Kurz-URL: https://glm.io/31075

Emulator für Atari Lynx wird Open Source

Version 0.90 steht zum Download bereit

Die Entwickler von "Handy", einem Emulator des glücklosen Spiele-Handhelds Lynx von Atari, haben jetzt den Source-Code ihrer Software frei zugänglich gemacht. Wer über das nötige Programmierwissen verfügt, kann den Emulator so auf andere Plattformen portieren oder den Code verbessern.

Bisher ist "Handy" nur für Windows erhältlich, mit der Offenlegung des Quelltextes werden nun aber auch Umsetzungen für andere Systeme denkbar. Erhältlich ist die Emulator-Software bereits seit Jahren, allerdings ging die Entwicklung immer nur schleppend voran - kleinere Updates des Emulators gab es meist nur im Jahresrhythmus. Aktuell ist derzeit die Version 0.90 vom 14. März 2004.

Den Emulator sowie dessen Quelltext bekommt man unter handy.sourceforge.net/; dort stehen auch diverse Demos und kleinere Programm-Files bereit, die speziell für "Handy" geschrieben wurden.  (tw)


Verwandte Artikel:
FreeMWare - Open-Source-Konkurrent zu VMware?   
(06.12.1999, https://glm.io/5418 )
Netzwerk-Technologie der Tribes-Shooter wird Open Source   
(21.04.2004, https://glm.io/30911 )
Rollenspiel RuneSword 2 ist ab sofort Open Source   
(19.04.2004, https://glm.io/30853 )
Weltraum-Actionspiel Parsec wird Open Source   
(29.01.2003, https://glm.io/23719 )
Neue Version des Quake 2 Quellcodes verfügbar (Update)   
(29.12.2001, https://glm.io/17564 )

Links zum Artikel:
Handy - Atari-Lynx-Emulator: http://handy.sourceforge.net

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/