Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0403/30444.html    Veröffentlicht: 24.03.2004 10:24    Kurz-URL: https://glm.io/30444

ALPS: Mehr Festplattenkapazität durch neue Techniken

Neue Schreib-/Leseköpfe bringen 120 GBit/Quadratzoll unter

Speziell für kleine Festplattenlaufwerke bietet die ALPS Electric jetzt besonders kleine Schreib- und Leseköpfe an. Die Giant-Magneto-Resistive-Dünnfilm-Schreib- und Leseköpfe der HRGHL-Serie sollen eine Speicherdichte von 120 GBit/Quadratzoll erreichen und sich durch eine "Flughöhe" von nur 11 Nanometern, eine maximale Schreibinduktion von 50 nH und einen maximalen Lesewiderstand von 50 Ohm auszeichnen.

Der Wechsel von längsgerichteten zu rechtwinkelig angeordneten Köpfen und die Current-In-Plane-(CIP-)GMR-Lesetechnologie, bei der der Stromfluss horizontal zur Filmoberfläche verläuft, soll dabei eine besonders hohe Speicherdichte erlauben. ALPS kombiniert dies zudem mit einer proprietären Prozesstechnologie, um die Filmdicke und die Materialbeschaffenheit des GMR-Basismaterials zu optimieren und Verbesserungen bei den Leseausgangssignalen zu erzielen.

Erste Muster der Köpfe sollen Ende des Jahres ausgeliefert werden, die Massenproduktion ist für Anfang 2005 vorgesehen.

Darüber hinaus hat ALPS mit dem "Femptoslider" einen winzigen Flügel entwickelt, der es dem Schreib-/Lesekopf ermöglicht, über dem Festplattenmedium zu fliegen. Der Femptoslider ist um 70 Prozent kleiner als bestehende "Slider" und verwendet eine spezielle Luftpolsterung (Air-Bearing-Surface-Technologie), die den Abstand zwischen Slider und Medium präzise im Nanometerbereich halten soll.

Um noch weitere Erhöhungen in der Speicherdichte zu ermöglichen, entwickelt ALPS zudem ein "Current Perpendicular to the Plane"-GMR-Lesesystem (CPP-GMR), bei dem der Stromfluss senkrecht zum Lesekopf und zur Filmoberfläche verläuft. Damit sollen dann Datendichten von 150 GBit/Quadratzoll möglich werden.  (ji)


Verwandte Artikel:
Immersion und Alps entwickeln taktiles Feedback für Autos   
(23.04.2002, https://glm.io/19438 )
WD20SPZX: Auch Western Digital bringt flache 2-TByte-HDD   
(23.02.2018, https://glm.io/132958 )
DJI Copilot von Lacie: Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner   
(17.01.2018, https://glm.io/132215 )
Festplatten: WD-My-Cloud-NAS-Geräte kommen mit Backdoor-Account   
(15.01.2018, https://glm.io/132169 )
USB-2.0-Festplattengehäuse mit interner Datenverschlüsselung   
(19.03.2004, https://glm.io/30407 )

Links zum Artikel:
ALPS Electric (.com): http://www.alpsusa.com/

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/