Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0403/30310.html    Veröffentlicht: 17.03.2004 10:08    Kurz-URL: https://glm.io/30310

XF55: Kleinstes GPRS/GPS-Modul der Welt

Modul soll Positionsdaten kontinuierlich übermitteln können

Mit dem XF55 will CProjekt auf der CeBIT 2004 das derzeit kleinste GPRS/GPS-Einbaumodul der Welt präsentieren. Das Tri-Band-GSM/GPRS-Einbau-Modul verfügt dabei zusätzlich über einen GPS-Empfänger zur Satelliten-Navigation.

Die Kombination der beiden Techniken soll ein übergangsloses Aufspüren von Waren, Fahrzeugen und Personen ermöglichen. Das Modul soll beispielsweise in der Lage sein, den Transport hochwertiger Waren durch eine kontinuierliche Übermittlung der Positionsdaten sicherer zu machen.

XF55 von CProjekt
XF55 von CProjekt
Das XF55 soll als All-In-One-Lösung die Entwicklung neuer Produkte beschleunigen. Vorkonfigurierte Funktionen und die geringe Größe sollen es erlauben, das XF55 problemlos in vorhandene Anwendungsbereiche zu integrieren, aber auch neue Anwendungsbereiche zu schaffen.

Das kleine Wireless-GPRS/GPS-Modul wird auf der CeBIT in Halle 2 am Stand 52-05 bei Surwin gezeigt.  (ji)


Verwandte Artikel:
Türkische Polizei rüstet mit TabletPCs, GPRS und GPS auf   
(31.07.2003, https://glm.io/26735 )
Leadtek-GPS-Empfänger mit GPRS, GSM und Bluetooth   
(14.03.2003, https://glm.io/24473 )
Suunto NaviCom kombiniert Handy und GPS   
(07.02.2000, https://glm.io/6133 )

Links zum Artikel:
CProjekt (.net): http://www.cprojekt.net

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/