Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0403/30271.html    Veröffentlicht: 16.03.2004 09:28    Kurz-URL: https://glm.io/30271

Lancom präsentiert Komplettlösungen mit ADSL, WLAN und VPN

Wireless Kombi-Router Lancom 1521 Wireless ADSL und Lancom 1821 Wireless ADSL

Lancom zeigt auf der CeBIT 2004 in Hannover neue Wireless-Kombi-Router für den professionellen Einsatz in Büros und zur Filialanbindung via VPN. Der Lancom 1821 Wireless ADSL und der Lancom 1521 Wireless ADSL bieten in einem Gerät mit ADSL-Modem, 4-Port-LAN, WLAN und ISDN erheblich mehr Schnittstellen, wie sie sonst in einem einzelnen Gehäuse zu finden sind.

Der Lancom 1821 Wireless ADSL bietet neben einem umschaltbaren a/b/g-Dualband-Funkmodul ein fest eingebautes VPN mit fünf Kanälen gleichzeitig. Ein Upgrade ermöglicht 25 Verbindungen sowie die Nutzung der eingebauten Hardwarebeschleunigung. Weiterhin gehören eine Firewall und zusätzliche Sicherheits-Software zum Standard, wie Monitoring-, Accounting- und Content-Filter-Funktionen.

Bei beiden Geräten sind standardmäßig Sicherheitsfunktionen wie IEEE 802.1x, WEP152 und MAC-Adressfilter eingebaut. Bereits integriert ist die IPSec-over-WLAN-Verschlüsselung der Funkstrecke, die auch ohne zusätzlichen Server oder Gateway direkt im Access Point terminiert wird.

Neben der ADSL-Anbindung verfügt der Lancom 1821 Wireless ADSL über eine zusätzliche ISDN-Schnittstelle. Sollte die ADSL-Verbindung einmal ausfallen, wird automatisch eine Einwahl über ISDN vorgenommen. Zusätzlich ist die Nutzung von ISDN-Anwendungen für die Bürokommunikation möglich, wie zum Beispiel Fax für alle Arbeitsplätze im Netzwerk, Remote Access und Fernwartung.

Mit dem Lancom 1521 Wireless ADSL bietet Lancom eine Erweiterung des Lancom 1511 Wireless DSL mit integriertem ADSL-Modem an, die mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 54 MBit/s nach dem IEEE-802.11b/g-Standard die drahtlose Einbindung von Notebooks ins Netzwerk erlaubt. Auch hier wurde eine ISDN-Schnittstelle implementiert.

Der Lancom 1521 Wireless ADSL soll im Mai 2004 für 549,- Euro verfügbar sein, während zur gleichen Zeit der Lancom 1821 Wireless ADSL für 799,- Euro in den Handel kommen soll.  (ad)


Verwandte Artikel:
SMC mit zwei neuen DSL-Routern mit Firewall und VPN   
(11.12.2002, https://glm.io/23110 )
Neue Cisco-Router für kleine Unternehmen und Heimbüros   
(19.03.2002, https://glm.io/18899 )
Linksys: Kabel-/DSL-Router mit USB- und 3-Port-Switch   
(06.02.2002, https://glm.io/18139 )
Netgear DSL Firewall-Router zum Aufbau von VPNs   
(24.10.2001, https://glm.io/16530 )
U.S. Robotics bringt Breitband-Router für Kabel oder DSL   
(08.06.2001, https://glm.io/14263 )

Links zum Artikel:
Lancom: http://www.Lancom.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/