Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0403/30134.html    Veröffentlicht: 08.03.2004 11:32    Kurz-URL: https://glm.io/30134

Fujitsu und Hitachi erwarten große Plasma-Display-Nachfrage

Ausbau der Produktionskapazitäten - auch durch Bau weiterer Fabrik in Japan

Das Joint-Venture-Unternehmen Fujitsu Hitachi Display Ltd. (FHP) will seine Produktion an Plasma-Displays deutlich steigern. So soll einige Monate die Fertigungskapazität der bestehenden Werke früher als geplant gesteigert werden, zudem wurde der Bau einer neuen Fabrik ("Plant #3") angekündigt.

Der Baubeginn für die neue Fabrik für Plasma-Display-Panels (PDP) soll Anfang 2005 erfolgen. Dabei wird die neue Fabrik im südlichen Japan gebaut, gegenüber einem bestehenden FHP-Werk in Miyazaki. Gegen Ende 2005 sollen in dem neuen Werk 50.000 Panels pro Monat produziert werden, bei voller Ausbaustufe werden laut Fujitsu 150.000 Einheiten/Monat gefertigt. FHP will sich damit auf eine für die Jahre 2006 und 2007 erwartete starke Nachfragesteigerung für großformatige Plasma-Fernseher und Plasma-Monitoren vorbereiten.

Ab Anfang Januar 2005 soll zudem die Plasma-Panel-Produktion im ebenfalls im Miyazaki-Komplex errichteten Werk 2 ("Plant #2") von bisher 50.000 auf 100.000 Stück pro Monat verdoppelt werden. Dies war ursprünglich erst für Mitte 2005 geplant.

Bis 2007 will FHP damit im Miyazaki-Komplex pro Monat rund 250.000 Plasma-Panele herstellen - mit 3 Millionen Stück pro Jahr sollen FHPs Werke 2 und 3 den Komplex zu den weltweit größten Produktionsstätten für Plasma-Display-Panele machen.

Ein Wachstum im Flachbildschirm-Fernseher-Markt erwartet FHP durch ein verbreitertes Angebot an digitalem Fernsehen in Japan, das steigende Interesse an HDTV in Nord-Amerika und große Fernseh-Ereignisse wie die olympischen Sommer-Spiele in Athen in 2004 und die Fussballweltmeisterschaft 2006 in Deutschland. Diese Faktoren würden die jährliche Nachfrage von 1,4 Millionen Einheiten im Jahr 2003 bis auf 10 Millionen Einheiten in 2007 wachsen lassen, schätzt das Joint-Venture-Unternehmen.  (ck)


Verwandte Artikel:
Hyundai baut in Spanien LCD- und Plasma-Bildschirme   
(03.12.2003, https://glm.io/28767 )
Pioneer übernimmt Plasma-Display-Geschäft von NEC   
(03.02.2004, https://glm.io/29575 )
Fujitsu baut zweite Fabrik für Plasma-Displays   
(28.10.1999, https://glm.io/4964 )
61-Zoll-Plasma mit Split-Screen-Modus   
(13.01.2004, https://glm.io/29238 )
100 Zoll und mehr - Neue Plasma-Display-Technik von Fujitsu   
(12.11.2003, https://glm.io/28461 )

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/