Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0403/30115.html    Veröffentlicht: 05.03.2004 18:24    Kurz-URL: https://glm.io/30115

Lidl-Notebook: AMD XP-M 2800+ und ATI Mobility Radeon 9600

Targa Visionary AMD Athlon XP-M 2800+ für knapp 1.300,- Euro

Anstelle des Athlon-64-Desktop-Rechners bringt Lidl in manchen Regionen ab Samstag, den 13. März 2004, ein Notebook mit spieletauglicher Ausstattung auf den Markt. Als Prozessor wurde der stromsparende AMD Athlon XP-M 2800+ (2.133 MHz) gewählt. Dazu kommt ATIs DirectX-9-fähiger Notebook-Grafikchip Mobility Radeon 9600 mit eigenen 64 MByte DDR-RAM, dessen 3D-Leistung auch für etwas anspruchsvollere Spiele ausreichen dürfte.

Als Bildschirm kommt das übliche 15-Zoll-Display mit XGA-Auflösung (1.024 x 768) zum Einsatz. Das Notebook ist weiterhin mit dem VIA-KT400A-Chipsatz und 512 MByte DDR333-SDRAM ausgestattet. Der Arbeitsspeicher lässt sich auf bis zu 2 GByte erweitern, wofür insgesamt zwei DIMM-Steckplätze vorhanden sind.

Die 2,5-Zoll-Festplatte von Toshiba fasst 60 GByte Daten und dreht mit 4.200 Umdrehungen pro Minute. Ein DVD-Multinorm- und CD-Brenner von LG Electronics ist ebenfalls eingebaut. Er brennt DVD+R-Medien mit 4facher sowie DVD-R-Medien mit 2facher Geschwindigkeit. DVD+RWs werden mit 2,4facher und DVD-RWs mit 2facher Geschwindigkeit beschrieben. Als CD-Brenner arbeitet das Gerät mit 16facher (CD-R) bzw. 10facher (CD-RW) Geschwindigkeit. CD-ROMs werden mit bis zu 24facher und DVD-ROMs mit maximal 8facher Geschwindigkeit gelesen.

Targa Visionary AMD Athlon XP-M 2800+
Targa Visionary AMD Athlon XP-M 2800+
Ein Speicherkartenleser für Smart Media Card, SD/MMC und die klassischen Memory Sticks ist ebenfalls eingebaut. Das Notebook wird zudem mit einer Wireless-LAN-PC-Card ausgeliefert, die drahtlos mit brutto 11 MBit/s (IEEE 802.11b) kommunizieren kann. Damit ist leider auch der einzige PC-Card-Slot des Gerätes belegt. Hier wäre eine interne Mini-PCI-Lösung wohl sinnvoller gewesen.

Hinzu kommen bei den Kommunikationsschnittstellen ein integriertes 56K-V.90-Modem und ein integrierter 10/100-MBit-Netzwerkanschluss. Die sonstigen Schnittstellen umfassen einen VGA- und einen Fernseh-Ausgang, einmal FireWire400, dreimal USB 2.0, einen parallelen und einen seriellen (PS/2) Anschluss.

Beim Sound bietet Targas Visionary AMD Athlon XP-M 2800+ neben Stereo-Lautsprechern und analogem Stereo-Ton auch Dolby-Digital-5.1-Sound über einen optischen Ausgang (SPDIF-Out). Ein Mikrofon und ein Mikrofon-Anschluss sind auch am Gerät zu finden. Das Notebook bietet am Gehäuserand Bedienelemente eines CD-Spielers zum Abspielen von Audio und MP3-CDs. Die Funktion kann ohne Booten des Betriebssystems genutzt werden.

Wie lange der Li-Ionen-Akku durchhält, gab Lidl leider nicht an. Das Gerät misst 345 x 48 x 285 mm und wiegt stolze 3,5 Kilogramm. Dieses Gewicht erreicht auch das ebenfalls neu angekündigte, aber weniger spannende Volks-Notebook von Bild.T-Online.de, Media Markt und Toshiba.

Das wie bei den meisten Supermarktrechnern üppige, vorinstallierte und auf Datenträgern mitgelieferte Softwarepaket besteht hier aus Windows XP Home, der Microsoft WorksSuite 2004, Norton AntiVirus 2004, Pinnacle Studio 8.8 SE, Pinnacle Hollywood FX für Studio, Pinnacle T-Rex, Pinnacle OEM Instant CD/DVD 8.0 SE, Cyberlink PowerDVD 5.0 sowie DivX 5.05 und dem Telefonbuch KlickTel 2003.

Im Lieferumfang ist weiterhin das "Targa Visionary XP-210 2800+ Praxishandbuch" mit 288 Seiten enthalten, das in Zusammenarbeit mit Data Becker erstellt wurde. Für das Notebook gilt eine Drei-Jahre-Herstellergarantie inklusive Vor-Ort-Service und Hotline.

Das "Targa Visionary AMD Athlon XP-M 2800+" kostet 1.299,- Euro und soll in begrenzter Stückzahl ab 13. März 2004 erhältlich sein. Ob die nächste Lidl-Filiale den Rechner führt, kann auf der Homepage des Discounters nach Eingabe der eigenen Postleitzahl (PLZ) überprüft werden. Im Gegensatz zum Desktop-Rechner wurden beim Notebook keine Liefergebiete durch die Angabe von Bundesländern gemacht.  (ad)


Verwandte Artikel:
Lidl-Notebook mit Athlon XP-M 2500+ und DVD-Brenner   
(17.09.2003, https://glm.io/27512 )
Tchibo verkauft Breitbild-Notebook samt Athlon XP-M 2600+   
(08.03.2004, https://glm.io/30119 )
800-MHz-Athlon-Komplettsystem bei Lidl   
(06.06.2000, https://glm.io/8077 )
Toshiba Portégé X30-E: Business-Notebooks bekommen neue CPUs und doppelten RAM   
(02.03.2018, https://glm.io/133102 )
Matebook X Pro im Hands on: Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte   
(25.02.2018, https://glm.io/132978 )

Links zum Artikel:
Lidl: http://www.lidl.de/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/