Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0402/29977.html    Veröffentlicht: 27.02.2004 09:54    Kurz-URL: https://glm.io/29977

Ghost Recon: Jungle Storm mit Sprachsteuerung für PS2

Zwei Ausgaben für PlayStation 2

Ubi Soft teilte mit, dass der für die PlayStation 2 entwickelte Militär-Shooter "Tom Clancy's Ghost Recon: Jungle Storm" nun Goldstatus erreicht hat. Das Spiel is das erste der Reihe, das man mit Spracherkennung steuern und online spielen kann.

Screenshot 1
Screenshot 1
Das Spiel soll zumindest in den USA Mitte März 2004 in zwei Versionen erscheinen: einmal in einer Standard-Ausgabe ohne Spracherkennung und einmal inklusive Logitech-USB-Head-Set, das man sowohl zum Befehligen seiner Computer-Teamkameraden im Einzelspieler- als auch im Mehrspieler-Online-Modus für die Kommunikation mit menschlichen Mitspielern einsetzen kann.

"Tom Clancys Ghost Recon: Jungle Storm" beinhaltet einen Splitscreen-Online-Modus und elf Spielvarianten im Multiplayer-Modus inklusive eines Coop- und eines Mannschafts-Modus. Es sollen 31 Multiplayer-Maps enthalten sein.

Screenshot 2
Screenshot 2
Das Spiel wird 16 Einzelspieler-Level enthalten, die im Dschungel, in Dörfern und Höhlensystemen spielen werden. Deutsche Veröffentlichungsdaten sind noch unbekannt.  (ad)


Verwandte Artikel:
"Ghost Recon: Jungle Storm" - Taktik-Shooter nur für PS2   
(12.08.2003, https://glm.io/26905 )
IBM: Watson versteht Sprache und erstellt Dialoge in Unity-Games   
(21.02.2018, https://glm.io/132897 )
Spieletest: Karaoke Party - Günstiger Gesangsspaß für PS2   
(26.02.2004, https://glm.io/29821 )
Englische Sprachsteuerungs-Software für PocketPC 2003   
(03.11.2003, https://glm.io/28294 )
Super Bowl 2018: Amazon verhindert Alexa-Fehlbedienung wohl mit Frequenztrick   
(04.02.2018, https://glm.io/132572 )

Links zum Artikel:
Ghost Recon: http://www.ghostrecon.de
Ubi Soft: http://www.ubisoft.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/