Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0402/29833.html    Veröffentlicht: 19.02.2004 09:53    Kurz-URL: https://glm.io/29833

Neue E-Plus-Professional-Tarife: Licht und viel Schatten

Fast alle Grundgebühren steigen an

Nach der umfassenden Gebührenüberarbeitung bei E-Plus hat sich auch etwas bei den Professional-Tarifen des Mobilfunkunternehmens getan. Grundsätzlich kann man auch hier ab 1. März 2004 für 3 Cent pro Minute rund um die Uhr ins Festnetz telefonieren - doch die Grundgebühren steigen.

Die in S, M und XL aufgeteilten Tarifgruppen sind mit unterschiedlichen Grundpreisen und ebenso unterschiedlichen Minutenpreisen bei Anrufen zu Mobiltelefonen gesegnet.

Die Grundgebühr beim M-Tarif steigt von 18,- auf 20,- Euro, beim XL-Tarif gleich von 26,- auf 30,- Euro. Nur Kunden, die den S-Tarif gewählt haben, sind nicht von einer Grundgebührenerhöhung betroffen - der monatliche Preis bleibt hier stabil bei 10,- Euro.

Zudem ist die bislang kostenlose Tarifautomatik nun nur noch als Option für 5,- Euro monatlich zu haben. Mit diesem Mechanismus wurden rückwirkend die tatsächlich vertelefonierten Minuten und Daten zur Einstufung in den für den Kunden am günstigsten Tarif vorgenommen.

Wer schon E-Plus-Professional-Kunde ist, für den ändert sich erst einmal nichts - die Tarifautomatik bleibt gratis, die Monatsgebühren verharren auf dem bisherigen Stand - nur kriegt man dann natürlich auch nicht die günstigeren Festnetz-Tarife.

Der SMS-Versand kostet bei jedem Tarif 20 Cent. Der Abruf der Comfort-Mailbox kostet nun 30, 20 bzw. 10 Cent für die Tarife S, M und XL.  (ad)


Verwandte Artikel:
E-Plus: Gespräche ins Deutsche Festnetz ab 3 Cent pro Minute   
(28.04.2003, https://glm.io/25231 )
E-Plus mit neuen i-mode-Tarifen   
(11.03.2003, https://glm.io/24424 )
E-Plus überarbeitet Business-Tarifstruktur für Mobilfunker   
(04.06.2002, https://glm.io/20118 )
E-Plus startet GPRS zur CeBIT 2001   
(16.03.2001, https://glm.io/12992 )
Kombiniert Mobilfunk und Festnetz: E-Plus Business VPN   
(06.11.2000, https://glm.io/10677 )

Links zum Artikel:
E-Plus: http://www.eplus.de

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/