Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0402/29643.html    Veröffentlicht: 09.02.2004 09:29    Kurz-URL: https://glm.io/29643

Nokia übernimmt Mehrheit an Symbian - Psion steigt aus

Psion will sich künftig auf Psion Teklogix konzentrieren

Nokia übernimmt alle Anteile, die Psion bisher an Symbian hält. Damit baut Nokia seine Führungsrolle bei dem Entwickler von Handy-Betriebssystemen aus. Änderungen für die zahlreichen Lizenznehmer soll der Wechsel in der Gesellschaftstruktur aber nicht mit sich bringen.

Nokia, wie auch Psion einer der Gründer von Symbian, will das Unternehmen mit weiteren Investitionen ausstatten, um einen langfristigen Markterfolg des Betriebssystems zu sichern. Psion, die damit aus dem Gesellschafterkreis von Symbian ausscheiden, war einst der größte Anteilshaber des Unternehmens.

Psion erhält für seine Symbian-Anteile von Nokia rund 137,1 Millionen Euro zuzüglich 1,23 Euro für jedes in den Jahren 2004 und 2005 verkaufte Symbian-Endgerät. Nach Abschluss der Transaktion wird Nokia über 63,3 Prozent der Anteile an Symbian und damit eine Mehrheit an dem Unternehmen besitzen. Bislang hielt Nokia 32,2 Prozent.

Psion will sich künftig auf sein Kerngeschäft Psion Teklogix konzentrieren.

Symbian wurde 1998 von Ericsson, Nokia und Psion gegründet und entwickelt mit SymbianOS ein Betriebssystem für Mobiltelefone. Auch Nokias Series-60-Plattform sowie das bisher nur von Sony Ericsson verwendete UIQ setzt auf SymbianOS auf. Heute zählen neben Gründungsmitgliedern Nokia und Sony Ericsson auch Panasonic, Samsung und Siemens zu Miteigentümern von Symbian.  (ji)


Verwandte Artikel:
Motorola steigt bei Symbian aus   
(29.08.2003, https://glm.io/27182 )
Nokia legt Symbian-Smartphone 3650 neu auf   
(09.10.2003, https://glm.io/27847 )
BenQ plant Symbian-Smartphone für das Jahr 2004   
(05.11.2003, https://glm.io/28338 )
Pilotprojekt: Mobile Erfassung von Patientendaten   
(25.01.2002, https://glm.io/17934 )
T-Mobile US: Telekom-Tochter kündigt landesweites 5G-Netz an   
(28.02.2018, https://glm.io/133066 )

Links zum Artikel:
Nokia (.com): http://www.nokia.com
Psion (.com): http://www.psion.com/
Psion GmbH: http://www.psion.de
Symbian (.com): http://www.symbian.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/