Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0401/29516.html    Veröffentlicht: 29.01.2004 13:03    Kurz-URL: https://glm.io/29516

Darwine: Windows-Applikationen unter MacOS X?

Open-Source-Projekt setzt auf WINE und Bochs auf

Das Projekt Darwine hat sich zum Ziel gesetzt, Windows-Applikationen auch unter MacOS X und Darwin zum Laufen zu bringen. Dabei setzt man zum einen auf WINE, welches das Windows-API unter Linux abbildet. Zum anderen kommt der Emulator Bochs zum Einsatz, um die x86-Binaries auf einem PowerPC-Prozessor ausführen zu können.

In einer ersten Phase konzentriert man sich darauf, WINE auf Darwin/x86 und XDarwin (XFree86) zu portieren. Da Darwin sich in Teilen an FreeBSD anlehnt, ist eine grundsätzliche Kompatibilität gegeben, doch einige Klippen gilt es noch zu umschiffen, nutzt Darwin Mach-Kernel doch das Binärformat Mach-O statt ELF wie FreeBSD oder Linux.

In einer zweiten Phase soll dann WINE auf Darwin/PPC und MacOS X portiert werden. Dazu nutzt man den IA-32-Interpreter Bochs. So benötigt der Nutzer kein Windows, wie es beim reinen Einsatz von Bochs der Fall wäre. Dies soll eine verbesserte Leistung und Integration sowie vereinfachte Administration erlauben.

Als Erweiterung ist zudem angedacht, auch die Einbindung von FAT32- und NTFS-Partitionen zu erlauben.  (ji)


Verwandte Artikel:
Windows-API-Nachbau: Wine 3.0 bringt Direct3D 11 und eine Android-App   
(19.01.2018, https://glm.io/132260 )
Bochs 2.0: Windows XP unter MacOS installieren   
(23.12.2002, https://glm.io/23260 )
Apple veröffentlicht Source Code von Darwin 7.0   
(29.10.2003, https://glm.io/28202 )
Retrofit Kit: Alte MacOS-Versionen für APFS fit machen   
(22.02.2018, https://glm.io/132913 )
iOS und MacOS: Apple will sich mehr Zeit bei Software-Entwicklung lassen   
(31.01.2018, https://glm.io/132486 )

Links zum Artikel:
bochs (.net): http://bochs.sourceforge.net/
Darwine (.net): http://darwine.sourceforge.net
WineHQ (.com): http://www.winehq.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/