Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0401/29486.html    Veröffentlicht: 28.01.2004 10:03    Kurz-URL: https://glm.io/29486

World of Warcraft: Beta-Test beginnt

Europäische Spieler zunächst außen vor

Am heutigen Mittwoch, dem 28. Januar 2004, beginnt die Registrierungsphase für den Beta-Test zu World of Warcraft. Das mit Spannung erwartete Online-Rollenspiel nähert sich nach gut drei Jahren Entwicklungszeit nun langsam der Fertigstellung.

Screenshot #1
Screenshot #1
Interessierte Spieler können sich auf der Homepage von Blizzard für den Beta-Test anmelden. EU-Bürger haben allerdings Pech - die Testphase ist nur für Bürger der USA, Kanada und Korea zugänglich. Ein europäischer Beta-Test soll zwar folgen, einen Starttermin hierzu wollte Blizzard aber noch nicht nennen.

Screenshot #2
Screenshot #2
Im Spiel wird man einerseits auf aus Warcraft bekannte Szenerien und Rassen zurückgreifen, so dass sich Fans des Warcraft-Universums schnell heimisch fühlen, gleichzeitig sollen aber auch neue Charaktere ins Spiel integriert werden. Insgesamt stehen acht Rassen zur Auswahl: Neben den Nachtelfen sind auch Menschen, Zwerge, Tauren, Trolle, Untote, Gnome und Orks anwählbar. Die Story von World of Warcraft ist laut Blizzard etwa drei Jahre nach dem 2003 veröffentlichten Warcraft III: The Frozen Throne angesiedelt.  (tw)


Verwandte Artikel:
Honorbuddy: Bossland muss keine Millionen an Blizzard zahlen   
(22.02.2018, https://glm.io/132926 )
Blizzard: Update und Turnier für Warcraft 3 angekündigt   
(22.02.2018, https://glm.io/132930 )
Activision Blizzard: 4 Milliarden US-Dollar mit Mikrotransaktionen eingenommen   
(09.02.2018, https://glm.io/132683 )
World of Warcraft: Battle for Azeroth braucht 64 Bit und DX11   
(01.02.2018, https://glm.io/132516 )
World of Warcraft: Schwierigkeitsgrad skaliert in ganz Azeroth   
(16.01.2018, https://glm.io/132196 )

Links zum Artikel:
Blizzard (.com): http://www.blizzard.com

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/