Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0401/29258.html    Veröffentlicht: 14.01.2004 10:13    Kurz-URL: https://glm.io/29258

WLAN-Zugang an über 400 Agip-Tankstellen

Airnyx, T-Online und Intel machen Tankstellen zu WLAN-Hotspots

Die Tankstellenkette Agip und die Airnyx AG haben eine Kooperationsvereinbarung geschlossen, nach der bis April 2004 vorerst über 400 Agip-Stationen von Airnyx mit WLAN ausgerüstet werden. An 30 Stationen ist der Service schon heute verfügbar.

Die Abrechnung erfolgt über T-Online und weitere Roaming-Partner sowie über Voucherkarten, die in der Tankstelle verkauft werden. Dabei können T-Online-Kunden ihre persönlichen Zugangsdaten nutzen, die Abrechnung erfolgt minutengenau. Eine Integration der Zugangsoption WLAN in das StartCenter der T-Online-Software ist ebenfalls geplant, um den WLAN-Zugang weiter zu vereinfachen.

Um die Qualität des angebotenen Services sicherzustellen, sind alle Hotspots von Airnyx durch Intel zertifiziert worden. Dabei wird neben der Kompatibilität mit der Intel-Centrino-Technologie auch der Einsatz von VPN-Lösungen geprüft.  (ji)


Verwandte Artikel:
Fritzbox 7583: AVM zeigt neuen Router für diverse Vectoring-Techniken   
(23.02.2018, https://glm.io/132954 )
Qualcomm: 802.11ax-WLAN kann bald in Smartphones kommen   
(22.02.2018, https://glm.io/132918 )
Bayern: Kostenloses WLAN auf Autobahnrastplätzen freigeschaltet   
(19.02.2018, https://glm.io/132841 )
Olympia 2018: Mutmaßlicher Crackerangriff bei Eröffnung in Pyeongchang   
(10.02.2018, https://glm.io/132701 )
Wi-Fi-Inflight: Telekom hat Onboard-Internet-Netz EAN fertiggestellt   
(05.02.2018, https://glm.io/132598 )

Links zum Artikel:
Agip: http://www.agip.de/
Airnyx: http://www.airnyx.de/

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/