Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0401/29233.html    Veröffentlicht: 13.01.2004 10:04    Kurz-URL: https://glm.io/29233

Microsoft: Kooperation von Apple und HP schränkt Nutzer ein

Auswahl der iTunes-Software seitens HP kritisiert

Microsoft zeigt sich erwartungsgemäß wenig erfreut über die jüngst bekannt gegebene Kooperation zwischen Apple und HP, nach der die iTunes-Software von Apple zukünftig auf allen neuen HP-Desktops und -Laptops vorinstalliert sein soll und HP zudem einen iPod-ähnlichen digitalen Music Player fertigen will. Laut David Fester, dem General Manager der Windows digital media division bei Microsoft, würde diese Kooperation den Konsumenten bei der Nutzung seiner digitalen Musik limitieren.

Das britische Online-Magazin Macworld zitiert Fester mit den Worten: "Bei Windows geht es um die freie Auswahl - man kann diverse Software und portable Player miteinander kombinieren. Unserer Meinung nach sollte es bei Musik-Diensten dieselbe Wahlmöglichkeit geben." Fester sieht es als bedenklich an, dass nicht nur Apple die Kunden des iTunes-Service zwingt, den iPod einzusetzen, sondern nun auch HP durch den Einsatz der iTunes-Software diese Limitierung unterstütze.

HP will im Sommer 2004 selbst einen digitalen Music Player vorstellen, der auf dem iPod basiert; preislich wird sich das Gerät laut HP im Rahmen vergleichbarer Geräte bewegen. Nähere Angaben zu technischen Details des Players machte man allerdings noch nicht. Durch die Integration der iTunes-Software erhofft sich HP zudem, beim erfolgreichen Online-Musik-Dienst von Apple mitverdienen zu können.  (tw)


Verwandte Artikel:
Device as a Service: Bei HP jetzt auch Apple-Geräte und VR-Headsets mieten   
(16.02.2018, https://glm.io/132822 )
iPod bald mit WMA-Unterstützung?   
(12.01.2004, https://glm.io/29210 )
Apple: iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus   
(25.02.2018, https://glm.io/132975 )
HP baut iPod-Alternative   
(09.01.2004, https://glm.io/29178 )
Apple stellt iLife 04 und Musiksoftware GarageBand vor   
(07.01.2004, https://glm.io/29124 )

Links zum Artikel:
Macworld (.co.uk): http://www.macworld.co.uk

© 1997–2020 Golem.de, https://www.golem.de/