Original-URL des Artikels: https://www.golem.de/0312/28894.html    Veröffentlicht: 11.12.2003 09:50    Kurz-URL: https://glm.io/28894

T-Online übernimmt Scout24-Gruppe

Kaufpreis liegt bei 180 Millionen US-Dollar

T-Online will die Scout24 AG, bisher im Besitz des Private-Equity-Unternehmens Beisheim Holding Schweiz, vollständig übernehmen. Die Übernahme steht aber noch unter dem Vorbehalt der kartellrechtlichen Freigabe sowie der Herauslösung der für T-Online strategisch nicht relevanten Unternehmen Morgen&Morgen und GesundheitScout24 aus der Scout24 AG. Der Kaufpreis beträgt 180 Millionen Euro in bar und beinhaltet die Übernahme eines Gesellschafterdarlehens.

Unter dem Dach der Scout24 AG erwirbt die T-Online International AG alle von der Scout24 gehaltenen Anteile an den Unternehmen AutoScout24, ImmobilienScout24, JobScout24, FinanceScout24, FriendScout24, der Scout24 Schweiz AG und TopJobsScout24 sowie weitere Scout24-Marken. Die Scout24-Marktplätze sind in Deutschland, der Schweiz sowie in weiteren Ländern Europas aktiv.

T-Online will mit der Übernahme seine Wertschöpfung in Internet-Wachstumsbranchen durch ein Portfolio eigener potenzialstarker Online-Marktplätze ergänzen. Die Scout24 AG erwartet in 2004 einen Umsatz von rund 70 Millionen Euro und ein positives EBITDA in einstelliger Millionenhöhe.

"Die Scout24-Gruppe mit ihrem erfolgreichen Geschäftsmodell und dem Netzwerk von Online-Marktplätzen unter einem bekannten Markendach ist für das T-Online-Portal der ideale strategische Partner. Mit der Übernahme der Gruppe können wir am weiteren Wachstum der Rubrikenmärkte im Internet partizipieren", so Thomas Holtrop, Vorstandsvorsitzender von T-Online.

Die Scout24-Gruppe soll zukünftig im T-Online-Konzern als eigenständiges Unternehmen fortgeführt werden. Die übernommenen Geschäftskonzepte, die Organisation, das Marken- und Marketingkonzept sowie das Scout24-Partnernetzwerk werden wie bisher fortgeführt.  (ji)


Verwandte Artikel:
FAZ: T-Online evaluiert Einstieg bei Scout24-Gruppe   
(22.08.2003, https://glm.io/27052 )
AutoScout24 und FairCar werden zusammengelegt   
(14.11.2001, https://glm.io/16937 )
T-Online startet Angebot zur beruflichen Weiterbildung   
(10.12.2003, https://glm.io/28869 )
T-Online: Router ab sofort erlaubt - auch für DSL-Flatrate   
(03.12.2003, https://glm.io/28771 )
Kauft T-Online AOL?   
(13.11.2003, https://glm.io/28477 )

Links zum Artikel:
Scout24: http://www.scout24.de
T-Online AG: http://aktie.t-online.de

© 1997–2019 Golem.de, https://www.golem.de/